Voofoo Lounge in Dexheim

Voofoo Lounge in Dexheim

Wolfgang Weyell erklärte heute im Gespräch mit Wir in Rheinhessen: „Leider müssen wir das erste Mal in der Geschichte von Kultur auf dem Hof ein Konzert wegen Erkrankung der Künstler verschieben. Der Sänger von Voodoo Lounge, Bobby Ballasch, hat leider eine Kehlkopfentzündung und mußte das Konzert für den 25. Mai absagen. Der neue Termin ist der 9. November um 20 Uhr. Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Es tut uns unendlich leid.“

Dennoch lohnt sich am Samstag der Besuch im Weingut Weyell, denn beim Public Viewing kann das Duell der beiden Fußballgiganten Borussia Dortmund gegen den FC Bayern genossen werden. Die Mannschaften treten natürlich nicht auf dem Acker hinter dem Weingut Weyel zum Championsleague-Finale an, sondern im Londoner Wembley-Stadion. Das Spiel wird jetzt noch zusätzlich zur Übertragung im Hof auch in der Scheune übertragen.

Voodoo-Lounge beste Rolling Stones-Coverband

Europas beste Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge wird dann am 9. November in Dexheim gastieren. Dann wird es heißen: Welcome to the Show! Voodoo Lounge: Sound, Outfit, Bühnenshow – authentischer sind nur noch die Originale. Nicht nur eine Stones-Coverband, sondern eine ROLLING STONES SHOW der Extraklasse!

Die Band um ihren charismatischen Sänger Bobby Ballasch, der Mick Jagger nicht nur unglaublich ähnlich sieht, sondern auch so klingt, begeisterte bereits auf unzähligen Festivals und Clubs Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich und Italien. Ob im kleinen Club oder zusammen mit dem Braunschweiger Staatsorchester Voodoo Lounge hat nur ein erklärtes Ziel: Bring’em Rock’n’Roll! Nicht selten wird die Band wegen ihrer Frische, musikalischen Kompetenz und Nähe zu den Fans von der Presse als „Europas beste Rolling Stones Show“ bezeichnet.