Donnerstag, Juli 2

Tag: 24. Mai 2013

Aus den Vereinen, Mainz, Rheinhessen vor Ort, Wir-in-Rheinhessen

Mitgliederversammlung 2013 HC-Gonsenheim

Rechenschaftberichte und Wahlen Mit großem Interesse wurden die Rechenschaftsberichte der einzelnen Abteilungsleiter und des geschäftsführenden Vorstands entgegen genommen. Der Erste Vorsitzende Dietmar Wufka zog eine positive Bilanz, die vom Kassenbericht mit den entsprechenden Zahlen noch untermauert werden konnten. Die Kassenprüfer stellten der Schatzmeisterin Frida Kornes gute Noten aus und empfahlen die Entlastung des geschäfts- führenden Vorstands. Dem folgte die Versammlung ohne Gegenstimme. Dann wurden gewählt: Ulrich Bieker zum Zweiten Vorsitzenden, Gustl Kornes zum Schriftführer und Pressewart, Mona Bacherle gemeinsam mit Dominique Becker zu Abteilungsleiterinnen weibliche Aktive, Lukas Braum zum SIS-Beauftragten und Dominik Hoffmann zum Datenschutz-Beauftragten. Danny Köhler a...
Blut-Schmiererei bei Arab-Nil-Verein in Mainz aufgeklärt
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Blut-Schmiererei bei Arab-Nil-Verein in Mainz aufgeklärt

Am vergangenen Samstag hatten Unbekannte vor dem beim Arab-Nil-Verein in der Mombacher Straße in Mainz Plakate geklebt und den Boden vor dem Gebäude mit röter Flüssigkeit beschmiert. Die Tat ist weitgehend aufgeklärt. Hier der Polizeibericht. Der Vorfall, bei dem Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Samstag beim Arab-Nil-Verein in der Mombacher Straße Plakate geklebt und eine rote Flüssigkeit, bei der es sich nach derzeitigem Erkenntnisstand um Tierblut handelte, verschüttet hatten, ist nach dem aktuellen Ermittlungsstand weitgehend geklärt. Spuren führten zu einem der Täter Die kriminalpolizeiliche Tatortarbeit und Spurensicherung ergaben bereits wenige Tage nach dem Vorfall Hinweise auf einen 17-jährigen Schüler aus einer rheinhessischen Gemeinde. Die Ermittlungsrichterin des...
Auftritt der Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge verschoben
Dexheim, Leitartikel

Auftritt der Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge verschoben

Wolfgang Weyell erklärte heute im Gespräch mit Wir in Rheinhessen: "Leider müssen wir das erste Mal in der Geschichte von Kultur auf dem Hof ein Konzert wegen Erkrankung der Künstler verschieben. Der Sänger von Voodoo Lounge, Bobby Ballasch, hat leider eine Kehlkopfentzündung und mußte das Konzert für den 25. Mai absagen. Der neue Termin ist der 9. November um 20 Uhr. Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Es tut uns unendlich leid." Dennoch lohnt sich am Samstag der Besuch im Weingut Weyell, denn beim Public Viewing kann das Duell der beiden Fußballgiganten Borussia Dortmund gegen den FC Bayern genossen werden. Die Mannschaften treten natürlich nicht auf dem Acker hinter dem Weingut Weyel zum Championsleague-Finale an, sondern im Londoner Wembley-Stadion. Das Spiel wird jet...

Pin It on Pinterest