Dumm gelaufen – für den Betrüger

Zahlreiche Menschen unterstützen Online-Petition zur besseren Förderung des Ehrenamtes

Dienstag, 21. Mai 2013 Kommentare Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Nachts keine Regionalzüge mehr auf der Strecke Mainz-Worms

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppEmailPinterestEmpfehlen
Schienen

Nachts keine Züge mehr zwischen Mainz und Worms. (Symbolbild: stock:xchng)

Mit der nachfolgend etwas technisch-lapidaren Meldung teilt der Verkehrsverbund RNN mit, dass die Regionalbahnverbindung der Rheinschiene von Mainz bis Worms in Zukunft nachts von Null bis Vier Uhr bis August nicht mehr bedient wird. Ursache ist Personalmangel im Stellwerksbereich. Als Schienenersatzverkehr werden Bus-Verbindungen angeboten. Hier die Originalmeldung, zu finden hier:

RB 44: Streckensperrung zwischen 0 Uhr und 4 Uhr (21./22.5-30./31.8.)
18. Mai 2013
Die Züge um 0:22 Uhr und 1:22 Uhr ab Mainz Hbf nach Worms entfallen ab 21.5. Bis 7.6. entfällt auch die Regionalbahn um 23:15 Uhr ab Worms nach Mainz.
Aufgrund von Ausfällen von Fahrdienstleitern schliesst DB Netze die Strecke Mainz Röm. Theater – Worms vom 21./22. Mai bis 30./31. August 2013 jeweils nachts in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr.

Daher können folgende Züge in diesem Zeitraum nicht verkehren:
– RB um 0:22 Uhr von Mainz nach Worms
– RB um 1:22 Uhr von Mainz nach Worms

Vom 21. Mai bis 7. Juni 2013 entfällt wegen fehlender Leerzugtrassen ebenfalls folgender Zug:
– RB um 23:15 Uhr von Worms nach Mainz (diese RB kommt aus Mannheim und verkehrt planmässig zwischen Mannheim und Worms).

Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt. Den Fahrplan dieser Busse finden Sie im Anschluss:

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
%d Bloggern gefällt das: