Donnerstag, Juli 2

Tag: 19. Mai 2013

DLRG Pfingst-Schifferstechen ein voller Erfolg
Aus den Vereinen, Leitartikel, Oppenheim

DLRG Pfingst-Schifferstechen ein voller Erfolg

Wieder einmal war das Pfingst-Schifferstechen, dass die Schifferstecher der DLRG Nierstein gemeinsam mit der DLRG Oppenheim ausrichten, ein voller Erfolg. Während in den vergangenen Jahren ein Jedermannturnier ausgestochen wurde, bei dem jeder mitmachen konnte, zeigten die Schifferstecher dieses Mal einen Schaukampf.  Pfingst-Schifferstechen ist traditioneller Wettkampf Das Schifferstechen entstammt einer alten Tradition, bei der vor vielen Jahrzehnten Schiffer um die besten Liegeplätze rangen. Statt sich handfeste Auseinandersetzungen zu liefern, wurde dieser Wettkampf genutzt. In anderen Regionen Deutschlands nennt sich das Ganze Fischerstechen. Sie vermuten richtig, hier wurde auf gleiche Art und Weise um die besten Fischgründe eines Gewässers gerungen. Bei diesem Stechen s...
Guntersblumer Kulturfestival startet mit Mas que nada und anderen
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

Guntersblumer Kulturfestival startet mit Mas que nada und anderen

Der romantische Garten des Guntersblumer Kulturhauses im Kellerweg 20 ist mit seiner Außenbühne alljährlich sommerlicher Austragungsort eindrucksvoller Konzerte. Und so startet auch in diesem Jahr das erste Konzert unter dem Label “Guntersblumer Kulturfestival” am Freitag, 24. Mai 2013, ab 20 Uhr, mit den Bands “Mas que nada”, „Ernesto Negro & die geheilte Gänsjer“ und „The Misstones“ in dem reizvollen Ambiente. Eines haben alle drei Bands gemeinsam: Ganz oder in Teilen haben die Akteure "Guntersblumer Wurzeln". Und dies war für die Macher des Kulturvereins ein zu erfüllendes Kriterium des diesjähigen Kulturfestivals. Mas que nada Mit "Mas que nada" konnte eine Band verpflichtet werden, die durch virtuoses Gitarrenspiel besticht. Voller Leidenschaft, Temperament und Lebensfreude ...

Pin It on Pinterest