Montag, Juli 6

Tag: 20. April 2013

Äppsch! Das neue äppsche Wochenendmagazin für die Region
Kultur, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Äppsch! Das neue äppsche Wochenendmagazin für die Region

Wissen Sie was "Dengschlisch" ist? Richtig, der Begriff steht für Wörter, die sich aus deutschen und englischen Wortbestandteilen zusammensetzen. Das Wort "Äppsch" könnte man als "Rhoihessenglisch" bezeichnen, denn es verbindet ein englisches und ein rheinhessisches Wort. Da wäre zunächst "Äpp", was lautmalerisch für das englische Wort "App" steht, eine Abkürzung für "Applikation", zu Deutsch "Anwendung". Das "sch" ergibt zusammen mit dem Klang des "Äpp" natürlich das wunderschöne rheinhessische Wort "ebsch", was für "schepp" äähh Verzeihung für "schief" steht. Meenzer und Wissbaadener - also Mainzer und Wiesbadener - wissen recht genau, wie bedeutungsschwanger dieses Wort ist, streitet man sich doch hiwwe und driwwe - also hüben und drüben - seit Jahren, welche Seite eben jene ebsche ...

Pin It on Pinterest