Der Fussballnachwuchs in Ludwigshöhe.

Der Fussballnachwuchs in Ludwigshöhe.

Ferienlehrgang des Jugendfördervereins Rheintal

Mit einem Ferienlehrgang für den Fußballnachwuchs startete der Jugendförderverein Rheintal in die Sommersaison. Drei Tage trainierten die Fußballlehrer Monika und Harald Heidrich von der Deutschen Fußball Akademie Gesellschaft für Kinder- und Jugendfußball mit den Spielern der E und F Klasse auf dem Sportgelände des FK Ludwigshöhe.

 Das ganze Repertoire der Fußballkunst

Die 18 Kinder aus Guntersblum, Ludwigshöhe und Dienheim zeigten auch bei bissiger Kälte und scharfem Wind Einsatz und Spielfreude. Tribbeln, Passen, Ballführen dich am Fuß, Torschuss, Einwurf, das ganze Repertoire der Fußballkunst stand auf dem Programm. An drei Tagen verbesserten die Jungfußballer besonders ihr Können mit dem Ball, studierten Spielzüge ein und bewiesen im abschließenden Spiel Eltern gegen Nachwuchs ihren Lernerfolg.

 Geschenkpaket der Fußballschule

Mit von der Partie waren auch Jutta Spampinato und Christel und Artur Bergheim vom JFV. Sie haben sich um die äußere Organisation , besonders aber um das leibliche Wohl der Kinder gekümmert. Im satten Startgeld von 100 € je Teilnehmer war allerdings ein dickes Geschenkpaket der Fußballschule enthalten. Neben der Verpflegung erhielt jedes Kind ein Triokoset, einen Trainingsfußball, einen Schuhbeutel, eine Trinkflasche und eine Teilnahmeurkunde.