Dienstag, Dezember 1

Tag: 5. April 2013

Bei Anruf Abzocke – Falsche Staatsanwälte verunsichern am Telefon
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Service & Ratgeber

Bei Anruf Abzocke – Falsche Staatsanwälte verunsichern am Telefon

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor Anrufen angeblicher Staatsanwälte, Notare, Rechtsanwälte, Verbraucherschützer oder deren Mitarbeiter. Wahrheitswidrig behaupten die Anrufer, man schulde mehrere tausend Euro aus einem Gewinnspieldienst. Auf das trügerische Angebot, sich durch eine Teilzahlung oder den Bezug eines Zeitschriftenabonnements freizukaufen, sollten Betroffene nicht eingehen. Telefonabzocke nimmt zu Die Belästigung von Verbraucherinnen und Verbrauchern am Telefon nimmt kein Ende. Aktuell erhält die Verbraucherzentrale zahlreiche Beschwerden zu dieser Masche. Den Angerufenen wird vorgespiegelt, sie hätten aufgrund eines vermeintlich bestehenden Gewinnspielvertrages noch eine Forderung von mehreren tausend Euro zu begleichen. Der Betrag sei so hoch, da sie übe...
Bei diesem „Hängertransport“ staunte die Polizei nicht schlecht
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Bei diesem „Hängertransport“ staunte die Polizei nicht schlecht

Manche Autofahrer haben entweder die Funktion eines Autoanhängers nicht verstaden oder sie sollten vielleicht eine Hängerkupplung an ihrem Auto montieren. Zwei Beamten der Polizeiinspektion Worms fiel auf dem Weg zu ihrem Nachtdienst am Donnerstagabend auf der B47 zwischen Worms-Pfeddersheim und der Anschlussstelle zur A61 ein Fahrzeug auf, dessen Fahrer sich einer außergewöhnlichen Transportmethode bediente. Auf dem Dach mit Seil und Gurt fixiert Statt wie üblich und vorgeschrieben einen Anhänger hinter dem Auto mitzuführen, hatte dieser den recht kompakten Anhänger einfach auf dem Dach seines Autos platziert. Obendrein handelte es sich bei dem Auto auch noch um ein Cabrio. Wie sich bei der anschließenden Kontrolle durch diem Polizei herausstellte, hatte der 40-jährige Mann a...
DLRG Oppenheim lädt zum Schwimmfest mit Vergleichsschwimmen
Aus den Vereinen, Leitartikel, Oppenheim

DLRG Oppenheim lädt zum Schwimmfest mit Vergleichsschwimmen

Die DLRG Oppenheim lädt alle Mitglieder zum Schwimmfest mit Vergleichsschwimmen am Samstag, 13. April von 8 bis 12 Uhr ein. Erstmals nach vielen Jahren veranstaltet die Ortsgruppe in diesem Jahr wieder ein Schwimmfest mit Vergleichsschwimmen. Mitmachen können alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Mitglied in der DLRG Oppenheim sind. Eltern und Freunde sind zum Anfeuern und Spaß haben herzlich willkommen. Es wird auch ein Rahmenprogramm wie beispielsweise ein Schwimmbad-Quizz geben. Weitere Details und Informationen sind hier auf der Internetseite der DLRG Oppenheim zu finden.

Pin It on Pinterest