Sonntag, November 29

Tag: 2. April 2013

21. Tattoo Convention Frankfurt /Main vs. „Muay Thai Hessenmeiserschafts – Gala“ mit „Bärenherz“!!
Aus den Vereinen, Leitartikel, Oppenheim, Sport & Outdoor

21. Tattoo Convention Frankfurt /Main vs. „Muay Thai Hessenmeiserschafts – Gala“ mit „Bärenherz“!!

2009 stand die größte Tattoo Convention weltweit, in Frankfurt am Main, unter dem Motto Thailand und Veranstalter Tommy Köhler erarbeitete gemeinsam mit den Fighting Farmers das Konzept „Muay Thai auf einer Messe“ in Kooperation zu präsentieren. Die Idee dabei, freitags und sonntags den Ring während der Messe für 2 Sparringstreffen zu nutzen und samstags eine Gala, in der Messehalle 5, nach MTBD Standard, zu zeigen. In Zusammenarbeit mit Europameister Thilo Schneider und seinem Nubia Sports Team aus Mainz Kastel wurde solch ein Erfolg erst möglich. Fight Gala hat sich auf der Tattoo Convention Frankfurt etabliert Seit der ersten Gala mangelt es nicht an Besuchern, Schaulustigen und Muay Thai Fans. Die Fight Gala während der Messe hat sich etabliert. Im Durchschnitt versammelten sich dies...
Ein nicht alltäglicher Job: Basketball-Training hinter Gittern
Leitartikel, Nieder-Olm, Politik & Gesellschaft

Ein nicht alltäglicher Job: Basketball-Training hinter Gittern

Eine ganz besondere Trainingsgruppe hat Sven Labenz aktuell ehrenamtlich unter seinen Fittichen: Der Abteilungsleiter der djk Nieder-Olm betreut die Basketballgruppe der Jugendvollzugsanstalt Wiesbaden (JVA) – ein nicht ganz alltäglicher Job. Oder doch!? „Eigentlich ist das hier nicht anders als bei einem normalen Training. Zumindest so lange, bis man aus der Halle raus geht und sich auf dem Innenhof des Gefängnisses befindet“, sagt Labenz, der seinen Spielern Kommandos gibt, einfache Laufwege beibringt und mit ihnen an ihren Basics, wie Dribbeln, Passen und einfachen taktischen Maßnahmen arbeitet. Wie in einem ganz normalen Training auch. Warum seine Schützlinge hinter Gittern sitzen, weiß Labenz nicht. Um ihre Resozialisierung nicht zu gefährden, darf ein Außenstehender den Grund der...
Politik & Gesellschaft

Mindestlohn dringend notwendig

SPD-Bundestagskandidat Marcus Held fordert mehr Schutz und bessere Bezahlung für Arbeitnehmer in der Region Der Fall Amazon hat es gezeigt. Die Ordnung auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist erschüttert. Die Zahl der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse nimmt in Rheinland-Pfalz und bundesweit zu. Trotz einer Vollzeitstelle können viele Menschen von ihrer Arbeit alleine nicht mehr leben. "In Rheinland-Pfalz und auch hier in Rheinhessen sind die sogenannten Minijobs leider keine Seltenheit mehr", erklärt SPD-Bundestagskandidat Marcus Held. Bis zu 450 Euro verdienen die Minijobber, meist Frauen, und haben kaum eine Chance auf unbefristete und besser bezahlte Jobs. Im neuen SPD-Regierungsprogramm wird auf sieben Seiten beschrieben was sich in der Arbeitsmarktpolitik verändern soll. "...
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Blitzeinbruch in Mainzer Tankstelle

In der Nacht zum Ostermontag kam es in der Oberen Kreuzstraße in Meinz zu einem so genannten Blitzeinbruch in eine Tankstelle. Bei solchen Einbrüchen verschaffen sich Täter schnell mit massiven Mitteln Zutritt, rauben in kurzer Zeit Beute zusammen und flüchten. Vier Täter waren am Blitzeinbruch beteiligt Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten insgesamt vier unbekannte Täter die Eingangstür des Verkaufsraumes der Tankstelle mit Brachialgewalt aufgehebelt und gelangten so in den Verkaufsraum. Diebe hatten es bei dem Blitzeinbruch auf Zigaretten abgesehen Hier wurden mehrere Schubkästen mit Zigarettenstangen sowie Regalböden mit losen Zigarettenschachteln in einem Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Täter haben dann das Diebesgut in einen mitgeführten dun...

Pin It on Pinterest