Handball (Symbolbild: stock:xchng)

Handball (Symbolbild: stock:xchng)

Der Handball-Club Mainz-Gonsenheim e.V. (HCG) stellt sich vor:

Im Mai 1977 wurde unser Verein in Gonsenheim gegründet, ist also noch recht „jung“. Wir sind ein reiner Handballverein, nur in der Elterngruppe wird Basketball gespielt. In der laufenden Saison trainieren und spielen 18 Mannschaften, von den Minimäusen (drei bis vier Jahre) über C- und B-Jugend (13 – 16 J.) bis hin zu  den Erwachsenen. Viele unserer Mannschaften sind sehr erfolgreich und einige haben sich sogar hervorragende Aussichten „erspielt“, ein Meisterschaftstreppchen am Saisonende zu erreichen: so spielen etwa unsere männliche A-Jugend (17-18 J.) in der Oberliga Rheinhessen/Pfalz/Saar (OL RPS) um die Meisterschaft, und unsere „Vierte Herren“ in der B-Klasse dominieren auch ganz oben und haben damit sehr gute Chancen,  auch 2013/14 wieder Meister zu werden und unsere „Zweite Damen“ sowie unsere „Zweite Herren“ stehen auf dem zweiten Tabellenplatz. Wir stehen mit vielen KiTas und Schulen in engem Kontakt über Kooperationen und wecken dabei erfolgreich Interesse für den Handballsport. Hierbei und bei vielen anderen Projekten unterstützt uns zur Zeit eine FSJlerin. Hanna Dankwarth ist eine sehr erfahrene Handballspielerin, gehört sie doch zum Kader der Damen-Mannschaft von Mainz 05, die in der Zweiten Bundesliga um den Titel spielen.

Alles wird von Ehrenamtlichen gestemmt

Die ganze Organisation und Logistik des Vereins wird von rein ehrenamtlich Aktiven gestemmt, die sich in ihrer Freizeit darum kümmern, dass alles „rund“ läuft. Außer dem „ernsthaften“ Training und Spielbetrieb passiert natürlich bei uns auch noch eine ganze Menge: jede Saison wird mit einem „AnBALLern“  begonnen und mit einem „AbBALLern“ abgeschlossen. Das Jahresende begehen wir mit einer Weihnachtsfeier erst mal für unsere Jugend, dann für unsere „Großen“. An Fastnacht reihen sich unsere „HCGler“ in den traditionellen Rekrutenumzug in Gonsenheim ein und halten unsere Fahne hoch, auf dem schönen Parkfest in Gonsenheim sind wir immer mit einer Grillstation vertreten, es werden Handballturniere organisiert, im idyllischen Schullandheim Winterburg im Soonwald kommen ganz viele unserer Jugendlichen in den Ferien zu einer sportlich-gemütlichen Freizeit zusammen, in den großen Ferien gibt es das beliebte Handball-Camp mit der Drachenbootwettfahrt und dem Grillen als Abschluss, dann gibt es u.a. noch Radtouren, organisierte Wanderungen, und viele Mannschaften beschließen die Saison mit einer „zünftigen“ Fahrt. Aber das Wichtigste ist doch der Handball und das Erlernen, wie man am besten damit umgeht; und das Schöne ist, dass dies nicht allein gelingt, sondern nur im harmonischen und abgestimmten Zusammenspiel mit der ganzen Mannschaft, denn auch bei uns gilt: einer für alle und alle für einen!

Schaut mal auf unsere Webseite: www.hc-gonsenheim.de, da werdet ihr noch viel mehr Interessantes finden. Vielleicht sehen wir uns ja mal, in der Mombacher Halle Am Großen Sand oder im Verein?

In diesem Sinne und mit ganz freundlichen Grüßen

Gustl W. Kornes (Schriftführer + Pressewart)