Dienstag, Juli 28

TV Bodenheim sucht Hallenalternativen

Der TV 18 48 Bodenheim zieht trotz eines schwierigen Jahres eine insgesamt positive Bilanz. Auf der Generalversammlung wurden einige Mitglieder für langjährige Treue geehrt: Fritz Nacke (85 Jahre), Eugen-Heinrich Jörz, Heinrich Löb (80), Karin Hassinger, Wilfried Haub, Hans Mayer, Heinz Renkel (60), Reinhard Hesse, Wolfgang Jäger (50), Daniela Augustin, Margot Braun, Renate Haub, Edith Löwenstein, Harald Feck, Michael Kessel, Thomas Kirchner, Michael Knappe, Manfred May, Jürgen Sigmund (alle 40 Jahre), Anna Damrstadt-Schainer, Maria Fleck, Christiane Göbel, Elisabeth Zell, Christoph Acker, Stefan Göbel, Julian Hohmann, Mathias Kirch, Horst Kortholt, Steffen Schreijäg und Gerrit Schulte (alle 25 Jahre)

Die Problematik wegen der Hallensituation macht dem TVB sehr zu schaffen, der aktuelle Mietvertrag mit der Freispeed GmbH läuft noch bis Ende September, und der TVB sucht derzeit nach Alternativen, da es im Winter in der Tennishalle zum trainieren einfach zu kalt ist und die Verletzungsgefahr dadurch sehr hoch ist. Aktuell konnte der TVB aber noch keine Alternativen finden und bittet auch seine zahlreich erschienenen Mitglieder den Vorstand zu informieren, sollte es in Bodenheim Möglichkeiten geben.

Sportlich war es wieder ein erfolgreiches Jahr für den TVB, mit Rebecca Matzon turnt nun eines der Mädchen aus der Turntalentschule in Mannheim und dort in der 1. Bundesliga, Zudem ist Sie im Kader des DTB. Ebenso erfolgreich ist auch Hannah Lipp, die mittlerweile auch grosse Erfolge feiert. Auch unsere Tanzgruppen feierten in 2012 wieder große Erfolge.

In der Handballabteilung konnte die weibliche A und die männliche E Jugend jeweils den Platz an der Sonne ergattern.

Im Amt bestätigt wurden neben dem gleichberechtigten Vorsitzenden Gerd Offer auch alle weiteren Vorstandsmitglieder, sowie die Abteilungsvorstände.

Auch 2013 wird der TVB seinen eingeschlagenen Weg weiter gehen und versucht sein „Projekt Hallenbau“ weiter im Blick zu haben um Gemeinsam mit den Vertretern der Gemeinde, der VG und allen Ämtern hier auf einen guten Weg zu bringen. Zudem plant der TVB einen „Tag des TVB“ zum 165 jährigen Bestehen des Vereins, dieser soll im August stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!