Ab dem 9. April 2013 bieten die Gemeinde Nierstein und der Verein „ Die Wirtschaftspaten e.V.“ – jeden zweiten Dienstag im Monat – ein neues Beratungsprogramm an. Dieses findet statt im Rathaus der Gemeinde Nierstein in der Bildstockstraße 10 Existenzgründer können sich bei der Planung und Durchführung von Unternehmensgründungen ( z.Bsp. Erstellung eines Businessplans ) helfen lassen. Kleine und mittlere Unternehmen, die wirtschaftliche oder organisatorische Probleme haben, werden bei der Problemlösung, der Erstellung von neuen Konzepten und bei Finanzfragen unterstützt.

Beratung auch bei Unternehmensübergabe

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Hilfe bei Unternehmensübergaben an Familienangehörige und Käufer. Auch hier bietet der Verein Unterstützung bei der Planung und Umsetzung an. Die Wirtschaftspaten sind ehemalige Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Handwerk und dem Dienstleistungsbereich, die der Aktionsgemeinschaft „ Alt hilft Jung !“ angehören und die praxisorientiert und diskret Hilfe zur Selbsthilfe anbieten. Bürgermeister Thomas Günther war sofort von der Idee begeistert, diesen Service auch in der Gemeinde Nierstein einzurichten, und erhofft sich ein reges Interesse der Bürger. „ Ich nehme mir Zeit für Sie und Ihre Probleme“ wirbt Ingrid Freudenthal – Niersteiner Wirtschaftspatin – für ihr ehrenamtliches Projekt. Die ehemalige Diplom-Finanzwirtin ( FH ) möchte helfen, Unternehmen wieder auf den richtigen Weg zu bringen und damit letzten Endes Arbeitsplätze zu sichern. „Die Sanierung von Betrieben lag mir auch während meiner früheren Berufstätigkeit am Herzen und nun kann ich meine Kenntnisse ehrenamtlich weitergeben. Ein Außenstehender hat oft einen besseren Überblick und kann wertvolle Hinweise geben. Natürlich muss die Chemie zwischen Ratsuchenden und Berater stimmen, damit die Hilfe angenommen werden kann.“ sagt Ingrid Freudenthal. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Hilfe für Migranten, die sich selbständig machen wollen. Die Unterstützung der kompetenten Fachfrau kann jeden zweiten Dienstag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr in einer kostenlosen Erstberatung gebucht werden. Die Sprechstunden finden im Rathaus der Gemeinde Nierstein statt. Eine vorherige Terminabsprache unter Tel.: 06133-50444 oder per email: ingrid.freudenthal@wirtschaftspaten.de ist sinnvoll, damit für Jeden ausreichend Zeit eingeplant werden kann.

Quelle: Pressemeldung Gemeinde Nierstein