Donnerstag, Juli 9

Tag: 28. Februar 2013

Autobahn-Abkürzung führte direkt ins Chaos
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

Autobahn-Abkürzung führte direkt ins Chaos

Eigentlich wollte ein 72-jähriger Mercedesfahrer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der A61 nur die Fahrtrichtung wechseln. Da ihm der Weg bis zur nächsten Abfahrt aber zu weit war, ließ er sich auf dem Parkplatz Wonnegau den nicht ganz legalen Weg durch die angrenzenden Weinberge erklären. Damit nahm das Unglück seinen Lauf Damit nahm das Unglück seinen Lauf. Der 72-Jährige verlor in der Dunkelheit prompt die Orientierung und geriet auf einen unbefestigten und vollkommen aufgeweichten Wirtschaftsweg. Nach 100 Metern hatte er sich bereits festgefahren und war bis zu den Achsen im Schlamm eingesunken. Ein Rebenpfahl verhinderte das weitere Abrutschen in den abschüssigen Weinberg. Der eilig herbeigerufene Abschleppdienst sollte helfen. Abschleppdienst fährt sich fest Der Fa...
Überfall auf Spielhalle in Worms aufgeklärt
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Überfall auf Spielhalle in Worms aufgeklärt

Die Kriminalpolizei Worms hat den Überfall auf eine Spielhalle aufgeklärt. Bei ihren Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalinspektion Worms auf einen 26-jährigen Wormser, der schließlich die Tat eingestand. Bei der verwendeten Pistole soll es sich um einen Faschingsplastikrevolver gehandelt haben, den er mittlerweile entsorgt habe. Haftbefehl wegen schweren Raubes Der Mann wurde am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Mainz vorgeführt. Dem Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz folgend erließ das Amtsgericht Haftbefehl wegen schweren Raubes, der gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. Überfall auf Spielhalle ende Januar Mit einem vor das Gesicht gezogenen Schal betrat der Täter am Abend des 23. Januar gegen 21:20 Uhr eine Spi...

Pin It on Pinterest