Hallo liebe Leser,

Ich würde Ihnen gerne unsere Selbsthilfe-Gruppe „Mobiltreff Worms“ vorstellen. Wir sind eine Regionalgruppe des Vereins Mobil mit Behinderung e.V.  Der Mobiltreff Worms ist für mobilitätseingeschränke Menschen, deren Angehörige und alle Interessierte. Es ist eine offene Gruppe und jeder Ratsuchende ist willkommen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht behinderte Menschen beim Erreichen oder Erhalt ihrer Individuellen Mobilität zu unterstützen. Wir ermutigen Betroffene, wir suchen Wege um die Lebenssituation jedes einzelnen zu verbessern. Wir informieren durch Fachvorträge. Gemeinsam reden, Lachen, etwas zusammen unternehmen oder neue Kontakte knüpfen, die SHG „Mobiltreff Worms“ ist für die Belange der behinderten Menschen da.

In unserer Ehrenamtlichen Arbeit sehen wir immer wieder die großen Probleme die Menschen mit Behinderungen und vor allem Familien mit behinderten Kindern aus gesetzt sind.

Wir leisten professionelle Hilfe

  • Wir beraten: über die vielfältigen Wege zur individuellen Mobilität
  • Wir geben: Hinweise zum Erwerb des Führerscheins
  • Wir helfen: beim überwinden bürokratischer Hürden
  • Wir unterstützen: bei der Wahl der notwendigen Umbauten
  • Wir helfen: beim überwinden bürokratischer Hürden
  • Wir stellen: geeignete Fahrzeuge vor
  • Wir sondieren: Finanzierungsmöglichkeiten
  • Wir suchen: nach zuständigen Kostenträgern

Gerade für behinderte Menschen ist Mobilität mit das kostbarste Gut. Wir sind selbst Betroffene und geben unsere gesammelte Erfahrungen an mobilitätsbehinderte Menschen weiter und begleiten sie auf dem Weg zur Mobilität. 

Behindert sein ist halb so schlimm und eigentlich Okay –

                                      Aber behindert werden tut so verdammt weh!!

Formen - 2012.12.31 12.55.09 - (MTW_KFZ_Peter)
Ansprechpartner:

Peter Fellmann
Adolf-Kolping-Str.29
67071 Ludwigshafen

Tel: 0621 – 67180298
peter.fellmann@mobil-mit-behinderung.de