Fahrzeugübergabe an die Rheinhessische Weinkönigin 2012/2013 R

Fahrzeugübergabe an die Rheinhessische Weinkönigin 2012/2013 R

Am Samstag wurde der amtierenden Rheinhessischen Weinkönigin Ramona Diegel ihr neuer Dienstwagen übergeben. Der Ortsbürgermeister ihrer Heimatgemeinde Pfaffen-Schwabenheim,  Hans-Peter Haas, hatte sich ins Zeug gelegt und der Majestät den kleinen Flitzer organisiert. Den Mini One darf sie jetzt für die Dauer ihrer Amtszeit kostenlos nutzen um schnell und sicher zu ihren zahlreichen Terminen zu kommen. Die Kosten dafür trägt Rheinhessenwein e.V., in deren Auftrag die Botschafterin des Weins ein Jahr lang unterwegs ist.

Dienstfahrzeug für die Weinkönigin

Ramona ist glücklich mit dem doch sehr geräumigen Fahrzeug. „Ich durfte mir sogar die Ausstattung aussuchen und freue mich besonders in den kalten Tagen über die Sitzheizung“ berichtet sie stolz mit einem Augenzwinkern. Ein Dienstfahrzeug für die Weinkönigin ist nicht selbstverständlich, ist man doch meistens die Mithilfe von Sponsoren angewiesen, so Thomas Schätzel, 1. Vorsitzender von Rheinhessenwein e.V. In diesem Jahr hat es glücklicherweise geklappt und so übergibt er im Beisein von Familie, lokaler Prominenz und Presse die Schlüssel für das neue Fahrzeug am Dorfgemeinschaftshaus. Durch die auffällige Fahrzeugbeschriftung hat die „königliche Karosse“ einen hohen Wiedererkennungswert und wird jetzt auf den Straßen in der Region für Aufsehen sorgen.

Auf dem Foto von links nach rechts: Ortsbürgermeister Hans-Peter Haas, Ramona Diegel, Thomas Schätzel (Rheinhessenwein e.V.)