Der saß! SG Spiesheims Mixedvolleyballer überrollen Mombacher TV 3:0.

Der saß! SG Spiesheims Mixedvolleyballer überrollen Mombacher TV 3:0.

Am 18.01. schlug das Mixedteam der SG Spiesheim den Mombacher TV klar mit 3:0 / 75:58 (25:23, 25:15, 25:20). Im Sommer 2012 erst in VVRh-Mixedklasse 1 aufgestiegen, spielen die SG-Volleyballer somit weiterhin überraschend stark auf und erhöhen den Vorsprung auf sämtliche Verfolger noch einmal deutlich. Ebenso wie Tabellenführer TV Kostheim, hat die Mannschaft inzwischen einen positiven Punktestand von 6:0 erreicht und Spiesheim sitzt mit 9:2 Sätzen den Kostheimern (9:1) nach wie vor direkt im Nacken. Auf gerade mal 2:2 Punkte kommen die drei Nächstplatzierten, RSV Klein-Winternheim, TSG Bretzenheim und TV Laubenheim I; es folgen TV Nieder-Olm I (2:4), TSV Gau-Odernheim II (0:4) und am Tabellenende Mombacher TV (0:6). – siehe http://vvrh.de/?page_id=104

Im Februar spannende Begegnungen Herren und Mixed!

Zur nächsten Spielrunde tritt das Mixedteam der SG Spiesheim am Montag, 18.02., in Mainz beim TV Laubenheim I an, während die Volleyballherren der SG bereits am Freitag, 15.02. um 20.00 Uhr, den TV Bodenheim in der Alzeyer Sporthalle in der Bleichstraße zu Gast haben. Die Fans freuen sich bereits auf diese sicherlich spannende Begegnung vor heimischer Kulisse, stehen doch auch die Männer in ihrer VVRh-Klasse derzeit – ebenfalls punktgleich mit dem Tabellenersten und daher ebenso knapp dahinter – auf Platz 2! – siehe http://vvrh.de/?page_id=5070

Text/Foto: H.Sk