Dienstag, Juli 14

Tag: 8. Januar 2013

Wasserbombe auf Lkw in Worms geworfenn
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Wasserbombe auf Lkw in Worms geworfenn

Ob es nur ein übler Scherz war oder andere Absichten dahinter steckten, ist bisher unklar. Ein Lkw-Fahrer befuhr am Montagabend um 21:15 Uhr die Mainzer Straße in Worms in Richtung Stadtmitte. Kurz nach dem Passieren einer Bahnunterführung, schlug von rechts ein mit Wasser gefüllter Luftballon auf der Windschutzscheibe. Wasserbombe  ließ Windschutzscheibe splittern Die Scheibe splittere unter der Wucht des Aufpralls. Der LKW-Fahrer konnte den bisher unbekannten Werfer der Wasserbombe nicht sehen. Bei der Spurensuche fanden Polizeibeamte den nassen Teil eines schwarzen Luftballons und die Reste eines grünen Luftballons in einer Wasserlache. An dem Lkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefonnummer 06241/8520. In Eich bei Un...

Pin It on Pinterest