Beim diesjährigen Jahresempfang gab Ortsbürgermeister Reiner Schmitt einen Jahresrückblick und eine Vorschau über Aktivitäten, Entwicklungen und Maßnahmen in der Gemeinde Guntersblum. Besonders hervorzuheben im abgelaufenen Jahr war die Eröffnung der preisgekrönten neuen Kindertagesstätte Zukunftswerkstatt.

Vorschau

Für das kommende Jahr sind unter anderem die Projekte neues Gewerbegebiet, Erweiterung des Baugebietes südl. Algersweg, eine neue Personenfähre und der geplante S-Bahn-Haltepunkt zu stemmen. Zum Thema Kommunalreform wünscht sich das Ortsoberhaupt von Innenminister Lewentz mehr Zeit, „um die Menschen mitzunehmen“. Es gäbe keinen Grund, eine Fusion mit der Brechstange durchzusetzen, sonst drohe noch mehr Politikverdrossenheit.

Ehrenamt wird groß geschrieben

„Ein Ehrenamt ist wichtig für die Gemeinschaft. Die Gesellschaft lebt vom Einsatz ehrenamtlicher Helfer.“, so Schmitts Überleitung zu den Ehrungen von Guntersblumer Bürgern, die sich durch freiwilligen und uneigennützigen Dienst für die Allgemeinheit verdient gemacht haben.  Geehrt wurden Sabine Frieß, die seit Jahren den Tanzkreis der evangelischen Kirchengemeinde leitet (Laudatio: Pfarrer Johannes Hofmann), Klaus Bechler, Ehrenvorsitzender und treibende Kraft bei den Guntersblumer Gewerbetreibenden (Laudatio: Ulfriede Frey) und Fred Oswald, der sich jahrelang im Bauern- und Winzerverein, sowie bei den vin-novativen Winzern eingesetzt hat (Laudatio: Gunter Hiestand). Alle Geehrten wurden mit einer Urkunde und einem Geschenk bedacht, ebenso wie die Strickfrauen der katholischen Pfarrgemeinde Barbara Schwarz, Anneliese Zwilling, Eva Mayer, Inge Lamberth, Frieda Meindl und Erika Horn. Diese seit 40 Jahren bestehende muntere Strickrunde verarbeitete einige tausend Kilometer Wolle zu Schals und Decken um sie an humanitäre Einrichtungen zu verteilen (Laudatio: Horst Laforsch).

Feierlicher Rahmen

Musikstücke des Duos Sabine Mathes (Gesang) und Jochen Günther (Gitarre), sowie Tanzdarbietungen des evangelischen Tanzkreises boten einen würdigen Rahmen für die Veranstaltung. Zum Ausklang gab es für die Geehrten und alle Gäste noch Gelegenheit zum Plausch bei einem Glas Guntersblumer Wein.

Ehrungen Jahresempfang Guntersblum

Ehrungen beim Jahresempfang in Guntersblum

Auf dem Bild:

hintere Reihe von links: Horst Laforsch, Pfarrer Johannes Hofmann, Gunther Hiestand, Fred Oswald, Reiner Schmitt, Beigeordneter Rainer Tröger

vorne von links: Ulfriede Frey, Sabine Frieß, Klaus Bechler, Anneliese Zwilling, Eva Mayer und Frieda Meindl