Samstag, Mai 30

Tag: 2. Januar 2013

Polizei Mainz hatte auch zwischen den Jahren viel zu tun
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Polizei Mainz hatte auch zwischen den Jahren viel zu tun

Auch zwischen Weihnachten und Neujahr hatte die Polizei in Rheinhessen sehr viel zu tun. Von zahlreichen Einbruchsdelikten bis hin zu Schlägereien gab es zahlreiche Delikte. Zwischen dem 27. und dem 28. brachen beispielsweise unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Astheimer Weg in Mainz-Laubenheim ein. Nachdem sie zunächst erfolglos versuchten die Terrassentür aufzubrechen, warfen sie zwei weitere Fensterscheiben mit Steinen ein. Im Inneren des Hauses werden nahezu alle Räume durchsucht. Da die Bewohner momentan in Urlaub sind, kann über die Beute noch keine Angaben gemacht werden. Viele Schlägereien in der Silvesternacht Insgesamt 17 Anzeigen wegen Köperverletzungen musste die Mainzer Polizei alleine in der Silvesternacht fertigen. Insbesondere nach Mitternacht kam es immer wied...

Pin It on Pinterest