Die Katharinenkirche in Oppenheim von der Nordseite.

Und wieder erstrahlt am 3. Adventswochenende der Oppenheimer Marktplatz in mittelalterlichem und nostalgischem Licht. Die Stadt Oppenheim lädt zum Märchenweihnachtsmarkt. Das romantische Zentrum der historischen Altstadt, sowie der Platz vor der imposanten Katharinenkirche, bieten die faszinierende Kulisse. An zahlreichen Handwerksständen werden viele Berufe live vorgeführt. So kann man sehen, wie der Schmied den Hammer schwingt.

Buntes Programm auf dem Weihnachtsmarkt Oppenheim

Märchenthemen und Erzählungen, mittelalterlicher Musik und zahlreicher Programmpunkte versprechen eine kurzweilige Zeit in Oppenheim. Während das Nostalgie-Karussell seine Runden dreht, wird Glühwein aus dem Feuertopf ausgeschenkt. Der Duft von Gewürzen, Lebkuchen und vielen anderen Leckereien kitzeln die Nase. Zudem bietet die Stadt Führungen durch das unterirdischen Kellerlabyrinthe „Die Stadt unter der Stadt“ an.

Öffnungszeiten:

15. und 16. Dezember von 10:00 bis 21:00 Uhr