FaberhaftGuth am 7. Dezember in Dexheim bei Kultur auf dem Hof.

FaberhaftGuth am 7. Dezember in Dexheim bei Kultur auf dem Hof.

Das Programm von Kultur auf dem Hof für 2013 steht zwar schon fest und bietet zahlreiche Highlights. Doch auch im „Restjahr“ 2012 wird noch einiges geboten. Beispielsweise die „Erlebniswarmduscher“ Dietrich Faber und Martin Guth, die zeigen, was Presse, Ehefrauen und ihr ähnlich treues Publikum seit Jahren am Kabarettduo FaberhaftGuth begeistert: Mit virtuosem Typenkabarett, schauspielerischer Brillanz, pointiertem Sprachwitz und wunderschönen Songs erschaffen sie ihre eigene Kunstform – für die das Wort Kleinkunst nicht groß genug ist! Authentisch, frisch und nahezu intim lädt Deutschlands bestes Kabarettduo (WAZ) seine Zuschauer ein, an dem teilzuhaben, was alle bewegt, deren Kinder aus dem Gröbsten heraus sind, man selbst aber gerade in das Gröbste hinein gerät: Die Mitte des Lebens.

FaberhaftGuth bieten Salami-Aufgüsse und mehr

Auf dem Gipfel des beruflichen Erfolges soll man sein, lässiger Stress und coole Zeitlosigkeit gehören zum guten Ton. Mit dogmatischer Planung wird sich angestrengt entspannt und in pauschale Erlebnis-Wellnesswochenenden gestürzt, samt Salami-Aufgüssen und Bauch-Beine-Po-Kursen für Arme. Da sich Gegensätze nun mal anziehen, ergänzen sich die mehrfach preisgekrönten Kabarettisten des Duos FaberhaftGuth auf kongeniale Weise. Sie verweben vielschichtige rote Fäden zu einem mitreißenden Abend. Die Zuschauer werden nicht nur Zeugen einer „einzigartigen“ Freundschaft, sondern sind im Nu ein Teil davon!

Laut der Internetseite von Kultur auf dem Hof gibt es für diesen amüsanten Abend noch Restkarten.