Aktionstag Brücken schmücken gegen Fluglärm. (Bild: Initiative gegen Fluglärm in Rheinhessen e.V.)

Aktionstag Brücken schmücken gegen Fluglärm. (Bild: Initiative gegen Fluglärm in Rheinhessen e.V.)

Ein europaweiter Aktionstag lockte am Samstag auch viele von Fluglärm geplagte Rheinhessen auf zahlreiche Brücken, denn der Tag stand unter dem Motto „Brücken schmücken“. Mit der Aktion sollte abermals gegen Fluglärm und für die Ausweitung des Nachtflugverbotes auf die Zeit von 22 bis 6 Uhr gekämpft werden.

Sonniges Wetter beim Brücken schmücken gegen Fluglärm

Bei trockenem und sonnigen Wetter trafen sich am vergangenen Samstag anlässlich des bundesweiten Aktionstages am 24. November zum Thema Nachtflugverbot von 22:00 bis 06:00 Uhr auch rund 25 engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Nierstein sowie aus ganz Rheinhessen in Nackenheim am Rhein, unweit der Fussgängerbrücke über die B 9.

Sie schlossen sich der Forderung nach einem strikten Nachtflugverbot von 22 bis 06 Uhr an und forderten zudem auf Transparenten „Stopp Flughafen-Ausbau!“. Abgerundet wurde dieses solidarische Treffen mit Glühwein und Gebäck.