Samstag, Juli 11

Monat: Oktober 2012

Nieder-Olmer Basketballer mit „Heimsieg des Willens“
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Nieder-Olmer Basketballer mit „Heimsieg des Willens“

Die Regionalliga-Basketballer der djk Nieder-Olm sind zumindest teilweise in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Dem Team von Trainer Lars Wessel gelang gegen den Tabellendritten aus Kassel der Überraschungscoup: Wagner & Co. holten sich einen 67:65 (35:25)-Heimsieg und gaben die Rote Laterne durch den zweiten Saisonerfolg an die TuS Makkabi Frankfurt ab. Weniger erfolgreich verlief der Auftritt der Regionalliga-Damen der djk. Der Aufsteiger kassiert beim 37:52 (16:33) gegen den BC Marburg II die sechste Niederlage im siebten Spiel. Jörgensen behält die Nerven – Zweiter Heimsieg für die Nieder-Olmer Basketballer Das war die richtige Reaktion der Nieder-Olmer Basketballer. Nach der deftigen Klatsche gegen Frankfurt haben sich die „Drachen“ von Trainer Lars Wessel vor rund 120 Zuschauer...
Dieb plündert in Wormser Kirche Opferstöcke
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Dieb plündert in Wormser Kirche Opferstöcke

Selbst vor Opferstöcken hatte ein unbekannter Täter keinen Respekt und ließ am Sonntagmorgen deren Inhalte mitgehen. Während des Gottesdienstes muss er sich zwischen 09:50 und 11:10 Uhr durch den Hintereingang in die Lutherkirche eingeschlichen und zunächst die Schlüssel für die Opferstöcke entwendet haben. Danach ist er über die Friedrich-Ebert-Straße wieder in den abgetrennten Vorraum der Kirche gegangen und hat dort mit den Schlüsseln vier Opferstöcke aufgeschlossen und sämtliche Spenden herausgenommen. Trickdiebe in Worms unterwegs Eine 79-jährige Frau wurde am Sonntag Opfer von Trickdieben. Die Frau wurde um abends um viertel vor Sechs in der Berggasse von drei Frauen und einem Mann nach dem Weg nach Stuttgart gefragt. Eine der Frauen legte der Frau dabei goldfarbene Bänder u...
Erfolgreiches 2. Weinforum in Dorn-Dürkheim
Dorn-Dürkheim, Rheinhessen kulinarisch, Weinbau & Weinkultur

Erfolgreiches 2. Weinforum in Dorn-Dürkheim

Am Sonntag fand bei schönstem Ausflugswetter das 2. Weinforum in Dorn-Dürkheim  statt. 11 örtliche Winzer stellten über 80 Weine, Seccos und Sekte vor. Für Stärkung zwischendurch sorgte die Dorfmetzgerei mit leckeren Kleinigkeiten. In der neuen Gemeindehalle fand das 2. Weinforum der Gemeinde statt. Nachdem die Halle bei der ersten Veranstaltung vor 2 Jahren noch Baustellencharakter hatte, präsentierte sie sich heute in einem völlig anderen Licht. Passend dazu stellten die Winzer ihre neuen Kreationen vor. Wobei die Männerriege der Winzer durch Anja Hofmeister verstärkt wurde. Nachdem am Eingang der Eintritt bezahlt wurde, konnte man mit Probierglas und Weinliste ausgerüstet ans Probieren der Weine gehen. Nach Geschmacksrichtungen getrennt, waren die Weine auf Fässern und Tischen aufg...
Allgemein

Wie würdet Ihr reagieren? Schlechte Zustände in einer Psychiatrie

Wie würdet Ihr reagieren? Schlechte Zustände in einer Psychiatrie Dieser Artikel basiert auf wahren Begebenheiten, auch wenn es zugegebenermaßen unglaubwürdig klingen mag. Woher ich mein Wissen habe und welche Psychiatrie es betrifft, lasse ich außen vor, da ich davon ausgehe, dass sich derartiges auch an anderen Psychiatrien genauso wiederholen könnte oder tut gemäß derzeitig üblichem Umgang mit selbstmordgefährdeten Patienten, der meiner Meinung nach noch nicht der aktuellen EU-Richlinie entspricht. Stellt Euch vor, Ihr seid aus was auch immer für Gründen in einer Psychiatrie (vielleicht hat Euch der Nachbar fälschlich für selbstmordgefährdet gehalten und Ihr seid mit der Polizei gewaltsam dorthin gebracht worden). Ihr seht, wie eine Frau sehr bedrück wirkt und selbstmordgefährde...
Alzey, Politik & Gesellschaft

Gewaltvorbilder für Jugendliche?

  Gewaltvorbilder für Jugendliche?  Alzeyer Realschule will mit der Rheinhessen-Fachklinik kooperieren  Oft liest man von Missständen in Altersheimen, wo alte Menschen einfach hinter Bettgittern eingesperrt werden. Aber erstaunlicherweise liest man fast nie davon, dass psychisch Kranke, wie zum Beispiel Selbstmordgefährdete, häufig mit Bauch, Armen und Beinen ans Bett gefesselt werden, so dass sie sich nicht mehr bewegen können und teilweise selbst für die Notdurft nicht losgemacht werden. Fesselung von Patienten Mehrere Pfleger zusammen stürzen sich dafür auf einen Patienten, halten ihn komplett still, heben ihn auf ein Bett und fesseln ihn mit passenden magnetischen Gurtverschlüssen. Wer sich Gefesselten nähert oder das Gespräch sucht, geht Gefahr auch gefesselt zu werden. Gesp...
FDP auf dem „asphaltierten Holzweg“
Aus den Vereinen, Leitartikel, Mainz, Politik & Gesellschaft

FDP auf dem „asphaltierten Holzweg“

Eine völlig einseitige Sicht wirft das Bündnis „Nix in den (Mainzer) Sand setzen“ der FDP vor. „Die Partei ist auf dem sprichwörtlichen asphaltierten Holzweg, wenn sie glaubt, durch mehr Asphalt und Beton die Staus auf der A643 auflösen zu können“, so Heinz Hesping für das Bündnis. "Denn Ursache der Staus ist eben nicht die Breite der Autobahn oder die Anzahl der Fahrspuren, sondern die Engstellen Schiersteiner Kreuz und Anschluss Mombach. Was nutzt ein Ausbau der Autobahn, wenn wegen der Engstellen die Staus dann nicht zweispurig, sondern dreispurig sind, fragt Hesping. "Werden diese Nadelöhre beseitigt oder verbessert, ist ein Ausbau möglicherweise überhaupt nicht nötig". Außerordentlich kritisch sieht das Bündnis "Nix in den (Mainzer) Sand setzen" die geringe Bedeutung , die die ...
Initiative Rotkehlchen Guntersblum aktiv
Aus den Vereinen, Guntersblum, Politik & Gesellschaft

Initiative Rotkehlchen Guntersblum aktiv

Rückblick und Ausblick in gemütlicher Runde Zu einem gemütlichen Abend trafen sich die Mitglieder der Initiative Rotkehlchen und ihre Partner in der Reblausklause im Rheinterrassenhof in Guntersblum. Bei Gaumenfreuden aus der Küche von Elisabeth Janß und einem guten Tropfen blickte der Sprecher der Seniorentruppe Gundolf Ackermann auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück und stellte ein weiteres Projekt vor. DRK-Rotkehlchenbus weiter der Renner Mit viel Erfolg widmet sich die Gruppe dem Angebot, einmal in der Woche ältere und weniger mobile Menschen mit dem Kleinbus des DRK-Guntersblum zu Zielen in Guntersblum, Alsheim oder Oppenheim zu fahren. Diese Möglichkeit, auch mit Hilfestellungen zum Einkaufen, zum Arzt, zur Apotheke oder einem anderen Ort zu kommen wird mit großer Dank...
4. Rheinhessen-Konferenz am 31.10. in Oppenheim
Allgemein

4. Rheinhessen-Konferenz am 31.10. in Oppenheim

Unter dem Motto „Rheinhessen AUSGEZEICHNET! Eine Marke wird mit Leben gefüllt“ findet am 31. Oktober 2012 von 10:00 Uhr -17:30 Uhr die 4. Rheinhessen-Konferenz am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Oppenheim statt. Rheinhessen hat sich auf den Weg gemacht, begehrt zu werden und sich als Weinerlebnisregion zu profilieren. Die Aktiven in der Region tragen durch ihr Engagement zum Erfolg Rheinhessens bei und sind die Aushängeschilder des dynamischen Weinanbaugebietes am Rhein. Die Dachmarke lebt von den Menschen, die sich für ihre Heimat einsetzten und Weinerlebnisse bieten. Um das ehrgeizige Ziel „Weinerlebnisregion Nr. 1 in Deutschland“ zu erreichen, benötigt Rheinhessen ein klares Profil und muss sich als Weinkulturlandschaft hochwertig vermarkten. Mit der Auszeichnung der ...
Deftiger Kampagnen-Auftakt beim Mommenheimer Karnevalverein
Aus den Vereinen, Leitartikel, Mommenheim, Termine

Deftiger Kampagnen-Auftakt beim Mommenheimer Karnevalverein

Die Narren des Mommenheimer Karnevalvereins feiern den Start der Fastnachtskampagne 2012/2013 am 17. November mit einem deftigen Schlachtfest in der Gemeindehalle. Um 18 Uhr geht es los. Karten für dieses Schlachtfest gibt es für 7,50 Euro für MKV-Mitglieder und für 9,50 Euro für Gäste bei Thomas Schleicher (06138/949764) und bei Andreas Lingk (06138/8411). Da das Essen vorbestellt werden muss, sollen Karten bis zum 9. November erworben werden. Kampegneneröffnung auch "ohne" Wer nur die Kampagneneröffnung besuchen will, aber  weder Schlachtplatte noch Leberknödel essen möchte, braucht keine Karte. An diesem Abend wird nicht nur das Komitee eingeschworen, sondern es erwarten die Besucher auch viele weitere Programmpunkte. Außerdem können an der Veranstaltung Karten für die MKV-Sitzung ...

Pin It on Pinterest