Guntersblum/  Trotz geringer Wahlbeteiligung (14 Eltern von 79 Kindern) konnte am 16.10. der Elternausschuss gewählt werden. Es fanden sich 6 Frauen und 2 Männer, denen dieses Ehrenamt zum Wohle der eigenen Kinder nicht zu viel ist. Der Elternabend wurde von 12 Erzieherinnen vorbereitet und begleitet. Er diente nicht nur der Wahl, sondern auch der Weitergabe allgemeiner Informationen und dem Austausch in den Stammgruppen. Deshalb war es umso enttäuschender, dass die Eltern wenig Interesse zeigten.

Der neue Elternausschuss hat bereits zum ersten Mal getagt und u. a. die letzten Vorbereitungen für St. Martin in Guntersblum besprochen. Am 16.11. um 10:00 Uhr kommen alle KITA-Kinder im Spatzennest zum Martinsspiel zusammen. Interessierte sind zum Zuschauen eingeladen. Um 18:00 Uhr ist der Schulhof der Grundschule Treffpunkt zum Martinslieder singen. Von dort startet anschließend der Laternenlauf mit Ziel evg. Gemeindehaus. Dort werden Würstchen, Suppe, warme und kalte Getränke zum Verkauf bereit gehalten. Die
-hoffentlich- erzielten Gewinne kommen dem Förderverein der 3 KITAs in Guntersblum zu Gute. Man freut sich auf zahlreiche Besucher.