Montag, Juni 1

Tag: 11. Oktober 2012

Weine mit Auszeichnung beim Guntersblumer Forum Vinum
Guntersblum, Leitartikel, Termine, Weinbau & Weinkultur

Weine mit Auszeichnung beim Guntersblumer Forum Vinum

Nach dem sehr erfolgreichen Start dieser Weinprobe der besonderen Art im Vorjahr findet die Veranstaltung am 14. Oktober zum zweiten Mal statt. Der Verkehrsverein Guntersblum lädt dazu ein zusammen mit sieben renommierten Guntersblumer Weingütern: Weingut Belzer, Burghof Oswald, Deutschherrenhof Frey, Weingut Reineck-Baltz, Rheinterrassenhof Janß, Schloßgut Schmitt und Weingut Zimmer. Prämierte Weine zum Probieren Angeboten werden ausschließlich Weiß- und Rotweine aktueller Jahrgänge, die bei einer nationalen oder internationalen Prämierung eine bedeutende Auszeichnung erhalten haben. In diesem Jahr stehen ca. 100 Weine zur Probe bereit, die prämiert wurden durch: DLG-Bundesweinprämierung, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Fachmagazin Selection, Mundus Vini und awc vienna. Die genan...
Fluglärm: Mustereinwendung zum Lärmaktionsplan steht als Download zur Verfügung
Fluglärm, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Fluglärm: Mustereinwendung zum Lärmaktionsplan steht als Download zur Verfügung

Mit der nachfolgenden Pressemeldung erklärt die Stadt Mainz, dass auf der Internetseite der Stadt eine Mustereinwendung zum „Lärmaktionsplan“ als Download zur Verfügung steht. Diese Mustereinwendung ist auf Mainz abgestimmt, muss nicht 100% übernommen werden, da es ja ein Muster ist. Sie kann auch selbst adaptiert und auf andere betroffene Gemeinden und Kommunen oder Rheinhessen ausgedehnt werden. Einwendungen noch bis spätestens 19. Oktober 2012 möglich PRESSEMELDUNG: Am Montag, 3.September 2012 hatte das zuständige Regierungspräsidium Darmstadt den „Lärmaktionsplan“ für den Flughafen Frankfurt vorgelegt. Dieser sollte dazu dienen, die Lärmsituation zu bewerten und Maßnahmen, Konzepte und Strategien zu entwickeln, um unter Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit, der zustän...
Guntersblum, Leitartikel

Ehrenamt für KiTa-Wand

Guntersblum Ein paar tatkräftige Eltern haben vom 20.09. bis 22.09.2012 drei Räume der KiTa Spatzennest, Guntersblum aufgefrischt. Organisiert vom Elternausschuss und unterstützt von der KiTa (z. B. vorbereiten der Räume) konnte das Vorhaben in Angriff genommen werden. Die Farbe für die Wände hatten die KiTa-Mitarbeiterinnen ausgesucht. Die Kosten für das Material wurden von der Gemeinde übernommen und die Arbeitsleistung von ca. 50 Arbeitsstunden (abkleben, streichen, aufräumen, ohne Organisation im Vorfeld) stellten Eltern bereit. Dabei wurden Sie von Eltern und KiTa bestens mit Essen + Trinken versorgt. Frische Farbe im Nest Am Montag freuten sich dann Kinder und Erzieherinnen über die frische Farbe im Nest, im Fantasieland, in der Baustelle und im Intensivraum. Bei der Gelegenhei...

Pin It on Pinterest