In bestechender Form präsentierten sich Paul Hartmann und Maria Tislenko (TSC Ingelheim) am 30.9.2012 beim Kinder- und Jugendturnier des TC Blau-Orange Wiesbaden. Am Nachmittag eröffnete das sympathische Paar in der höchsten Leistungsklasse Junioren II B (13-15 Jahre) sein Lateinturnier. Sie ließen der Konkurrenz keine Chance und ertanzten sich sicher und verdient den 1. Platz. Bis zum Höhepunkt des Turniertages, dem Standardturnier der Klasse Jugend B (16-18 Jahre) mussten die Beiden leider mehrere Stunden Wartezeit überbrücken. Keine leichte Aufgabe, da die Aufmerksamkeit und die Konzentration infolgedesse nachlassen kann. Für das junge Paar(14 und 13 Jahre) war dies jedoch offensichtlich kein Problem, denn man konnte schon beim Eintanzen erkennen, dass Paul und Maria exzellent vorbereitet und für den Sieg infrage kamen. Die Wertungsrichter machten es dann richtig spannend und werteten die Ingelheimer von insgesamt fünf Tänzen zweimal auf Platz 1. Den entscheidenden Tanz den „Wiener Walzer“ mussten sie dann leider an die Hessenmeister Tobias Schick und Nina Hillenbrand vom TC Blau-Orange abgeben und wurden 2. des Turniers.

Herzlichen Glückwunsch!