Polizei fahndet nach Exhibitionisten.

Polizei fahndet nach Exhibitionisten.

In Mainz hat ein Exhibitionist eine junge Frau belästigt. Gibt es weitere Opfer? In der Bauhofstraße begegnete am 4. September um circa 19:00 Uhr eine junge Frau Anfang 20 einem unbekannten jungen und großen Mann. Dieser fragte sie zunächst nach dem Weg zum Südbahnhof. Nachdem sie geantwortet hatte, berührte der Mann die junge Frau an der Brust, machte ihr Komplimente und entblößte schließlich sein Geschlechtsteil. Die junge Frau rannte sofort weg.

Ähnlicher Fall im August

Im August war bereits ein ähnlicher Fall gemeldet worden, in dem eine Frau in ähnlicher Weise angesprochen und angefasst worden war. Der von ihr beschriebene Täter könnte mit dem unbekannten Mann in der Bauhofstraße identisch sein.

Täterbeschreibung des Exhibitionisten

  • Zwischen 16 und 25 Jahre alt
  • Circa 1,90 Meter groß
  • Blonde kurze Haare
  • Akzentfreies Deutsch
  • Basecap

Die Polizei bittet Frauen, die ebenfalls auf diese Weise belästigt wurden, sich mit der Kripo in Verbindung zu setzen. Auch Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Kripo Mainz zu wenden: 06131 – 65 3633

Quelle: Pressemeldung der Polizei Mainz.