Dienstag, Juli 7

Tag: 1. September 2012

Karate-Lehrgang: Rhythmus, Kraft und Kampfgeist
Aus den Vereinen, Leitartikel, Sport & Outdoor

Karate-Lehrgang: Rhythmus, Kraft und Kampfgeist

  Stadecken-Elsheim - Im Geiste waren sie irgendwie alle Japaner am Samstag in der Selztalhalle. Es ging um die älteste Disziplin des traditionellen Karate: die Kata. Beim "Bushido Selztal" zeigte Spezialist Jürgen Gutmann, warum es beim stilisierte Kampf auf Feinheiten ankommt. 60 Karatekas, darunter viele Kinder, nahmen an dem Lehrgang teil.   "Heian Sandan", ruft Gutmann den weiß gekleideten Kämpfern zu. Die wiederholen seine Ansage kraftvoll und setzten sich in Bewegung. Alle nach exakt dem gleichen Muster schlagen, treten und blocken sie - im Kampf gegen unsichtbare Gegner. Aber Katas sind mehr als das, erklärt Gutmann. „Sie sind vor allem anderen der Kampf gegen sich selbst.“ Denn sie erfordern die ganze Konzentration. "Kraft, Kampfgeist, aber auch Rhythmus und...

Pin It on Pinterest