Rheinhessische Tapas

Rheinhessische Tapas

Von Spanien an den Rhein - Rheinhessische Tapas 1

Wer sagt, das es Tapas nur in und aus Spanien gibt?! Sicher, sie wurden in Spanien erfunden, doch auch in Rheinhessen gibt es leckere Zutaten für Tapas. Mit knapp 60 Rezepten beweist Angelika Schulz-Parthu das eindrucksvoll und wohlschmeckend. Da werden so durch und durch rheinhessische Zutaten wie Handkäs oder Fleischwurst in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es manchem spanisch vorkommen wird. Nämlich als Handkäs mediterran, als gebratene Fleischwurst mit Rote-Bete-Salsa, als Handkäs-Tatar auf Silvaner-Brot oder gar als Mousse au Handkäs.

Rheinhessische Tapas in sechs thematische Kapiteln

Eingeteilt in sechs Kapitel Tapas mit Käse, mit Fleisch & Wurst, mit Gemüse & Pilzen, mit Fisch, mit Brot & Co und mit Zucker (!) zeigen die Rezepte die ganze Vielfalt der rheinhessischen Tapas: von einfach bis anspruchsvoll, von bodenständig bis innovativ. Lassen Sie sich überraschen von Spundekäspralinen, Tortilla mit grünem Spargel und rheinhessischem Carpaccio und entdecken Sie, was allen Rezepten gemeinsam ist: Die köstlichen Kleinigkeiten sind eine Einladung zum Genuss! Angelika Schulz-Parthu (Hg.): Rheinhessische Tapas

Von Spanien an den Rhein - Rheinhessische Tapas 1
, ISBN 978-3-942291-40-8, 116 Seiten, Klappenbroschur, mit ca. 60 Farbfotos, 12,90 Euro.

Und mit dem Buch Weinkompass Rheinhessen. Die 50 besten Straußwirtschaften und Gutsschänken

Von Spanien an den Rhein - Rheinhessische Tapas 3
findet man die besten „Rheinhessen-typischen“ Gelegenheiten, um in unserem schönen Landkreis auswärts schlemmen zu gehen.