Sonntag, August 2

Tag: 8. August 2012

Essenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Essenheim: Uneinsichtiger Autofahrer behindert Linienbus

Mit einem uneinsichtigen Autofahrer hatte es gestern zunächst der Fahrer eines Linienbusses und dann die Polizei zu tun. Der Busfahrer hatte über seine Funkzentrale die Polizei rufen lassen. Nach seinen Angaben war ihm in der Engstelle der Elsheimer Straße ein 60-jähriger PKW-Fahrer entgegen gekommen. Ein aneinander Vorbeifahren war nicht möglich und somit war die Fahrbahn blockiert. Hinter dem Bus hatte sich bereits eine lange Autoschlange gebildet und der Fahrer des PKW weigerte sich seinerseits zurückzusetzen. Bus konnte nicht zurücksetzen Ein Zurücksetzen des Busses hingegen war wegen des Kurvenbereiches und links und rechts parkender Fahrzeuge unmöglich. Vor Ort fanden die Beamten die geschilderte Situation genauso vor. Im Bus befanden sich Fahrgäste. Der Pkw-Fahrer versuchte de...

Pin It on Pinterest