Mittwoch, August 12

Tag: 16. Juli 2012

Alzey, Leitartikel, Lesenswertes, Politik & Gesellschaft

Patientenverfügung für seelische Krisen

Patientenverfügung für seelische Krisen Auch für seelische oder geistige Gebrechen ist eine Willensäußerung sinnvoll Für die Möglichkeit durch Alter oder Unfall außer Gefecht gesetzt zu sein, bekommt man oft geraten, sich eine Patientenverfügung zu erstellen über gewünschte und unerwünschte Maßnahmen zu Lebenserhaltung. Seelische Krise – Depression – Einsperrung und Misshandlung Etwa jeder 6te erkrankt an Depression (z.B. durch seelische Krise wie Scheidung). Trotzdem liest man nur selten davon, was einem depressiven Menschen blühen kann und dass man eine Patientenverfügung machen kann, um z.B. Wünsche zur Art der Behandlung anzugeben, um Folgendes zu vermeiden: bei Suizidgefahr droht Einsperrung in eine Klinik in der Klinik drohen Fesselungen ohne Möglichkeit der Wehr od...
Weinfeste in Rheinhessen bis Ende August
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Weinfeste

Weinfeste in Rheinhessen bis Ende August

Bald ist es wieder so weit, die Saison der Weinfeste in Rheinhessen beginnt! In den verschiedenen Gemeinden am Rhein präsentieren die Weingüter ihre besten Weine und Winzersekte und zahlreiche Stände und Buden locken mit leckerem Essen und typisch regionalen Spezialitäten. Manche Feste bieten auch eine Kerb mit Fahrgeschäften, während sich andere ganz auf den Wein konzentrieren. Die beliebten Weinfeste läuten zuerst den Spätsommer und dann im Anschluss auch die Weinlese ein. Hier eine kleine Auswahl der Weinfeste bis Ende August. Weinfest im fröhlichen Weinberg - Nackenheim Weinfest im fröhlichen Weinberg - vom Carl-Zuckmayer-Platz aus entlang der Weinbergstraße bis hinauf zum Rothenberg, Feuerwerk, Weinprobe, Weinbergrundfahrt. Information Datum: Freitag 27. Juli bis Montag...
Sturzbesoffener Täter demoliert Autos und bespuckt Polizei
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Sturzbesoffener Täter demoliert Autos und bespuckt Polizei

Mit satten 4,6 Promille wat ein 29-jähriger Pole in Worms unterwegs und beschädigte geparkte Fahrzeuge. Weil er am Sonntag gegen 17:00 Uhr in der Siegfriedstraße an einem geparkten Fahrzeug den Außenspiegel abgetreten hatte, wurde ein 29-jähriger Pole am Wormser Hauptbahnhof kontrolliert. Er war derart stark alkoholisiert, dass er nicht mehr in der Lage war, Angaben zu seiner Person zu machen. Auch eine Durchsuchung nach Ausweisdokumenten konnte seine Identität klären. Betrunkener in Worms ist widerspenstig Daher sollte der Mann zur Dienststelle mitgenommen werden. Aufgrund seines hohen Trunkenheitsgrades musste er von den Beamten zum Streifenwagen gebracht werden, in dem er nur widerwillig Platz nahm und immer wieder von innen gegen die Tür trat. Letztlich konnte er beruhigt und zur...

Pin It on Pinterest