Donnerstag, April 15

Vorbereitungen zum German Masters Finale auf Hochtouren

Gau-Algesheim  Beim Festzug des Rheinland-Pfalz-Tages in Ingelheim präsentierten Hallenradsportler aus Rheinhessen ihren Sport unter dem Motto „Aus der Region an die Weltspitze“ einem größeren Publikum. Die mehrfachen Weltmeisterinnen Katrin Schultheis und Sandra Sprinkmeier (RV Ebersheim), die frisch gebackenen Europameister André und Benedikt Bugner (RSV Klein-Winternheim) sowie die Mitglieder der Kunstrad-Nationalmannschaft Sandra Bücher (RSV Klein-Winternheim), Lisa Hattemer und Svenja Saier (beide RSV Gau-Algesheim) warben dabei für ihren Sport und das Finale der German Masters 2012 am 29. September in Gau-Algesheim.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Um diesem „Rendezvous der Elite“ einen passenden Rahmen und den Sportlerinnen und Sportlern optimal Bedingungen in der Schloss Ardeck Halle zu geben, laufen die Vorbereitungen beim RSV 1898 Gau-Algesheim als Ausrichter auf vollen Touren. Die Deutschen in der Weltspitze konkurrieren zugleich um die heiß begehrten Fahrkarten im 1er-, 2er- und 4er-Kunstfahren zur Hallenradsport-Weltmeisterschaft vom 2.-4. November 2012 in Aschaffenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!