Dienstag, Juli 7

Tag: 29. Juni 2012

Kultur, Leitartikel, Nierstein

„Wo einst die Römer badeten“ Nordic-Walking Tour in Nierstein am 07.07.2012 um 16:00 Uhr

Einst  machten sie sich auf den Weg zur Heilquelle, wenn quälender Juckreiz ihnen die Nachtruhe raubte oder sie an Asthmaanfällen oder Halsentzündung litten. Sie erfuhren Heilung durch Bäder im schwefelhaltigen Wasser oder Trinkkuren in dem keltisch-römischen Sironabad in Nierstein. In Stein gemeißelt ist die Genesung der vornehmen Römerin Julia Frontina im 2. Jahrhundert n. Chr. dokumentiert und bestätigt durch Münzfunde mit dem Abbild der römischen Kaiser Domitian, Hadrian, Trajan. Zu einem Besuch dieser noch funktionierenden Badeeinrichtung laden die Rheinhessen-Walker herzlich ein. Nordic-Walking als Touristenattraktion Die von Walter Kissel und Hiltrud Hollich geführte Nordic-Walking-Tour (auch ohne Stöcke) führt zunächst durch den historischen Ortskern von Nierstein hinauf zu...

Pin It on Pinterest