Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (im Regionalverband Rheinhessen in Mainz) bietet für Menschen jeden Alters vielseitige Möglichkeiten, sich im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst zu engagieren – und damit eine tolle Chance für den weiteren Lebenslauf zu erlangen.

In vielen verschiedenen interessanten Einsatzbereichen kann man sich als „Bufdi“ oder im Rahmen eines FSJ zum Beispiel im Fahrdienst, im Menüservice, im Hausnotruf, im Rettungsdienst oder in der Erste Hilfe-Ausbildung einbringen.
Weiterhin gibt es in einer großen und traditionsreichen Hilfsorganisation wie den Johannitern unzählige weitere interessante Sachverhalte zu entdecken, die beispielsweise im FSJ für junge Menschen bis 27 Jahre die Überbrückungszeit zwischen Schulende und Studienbeginn sinnvoll füllt oder für ältere Menschen im Bundesfreiwilligendienst eine n sinnvollen Zeitvertreib bietet.

Interessiert?
www.johanniter.de/SozialesJahr-RLP oder
www.juh-mainz.de / 06131-93555-55