Die Volleyballer aus Spiesheim.

Die Volleyballer aus Spiesheim.

Klasse Mixed 1 des Volleyballverbands Rhh. bekommt „Zuwachs“: nach meisterhaftem Abschluss in Mixed 2 werden die Volleyballer der SG Spiesheim ab Herbst 2012 gegen die stärksten rheinhessischen Mixedteams antreten. Eine beachtliche Entwicklung, bedenkt man, dass die Spiesheimer vor gerade mal drei Jahren in Klasse 4 neu gestartet waren und inzwischen in der VVRh-Spitzenklasse gelandet sind!

Spannende Saison für die Volleyballer

Alles andere als sicher verlief indes die soeben beendete Saison. Seit der einzigen Niederlage im Dezember 2011 beim TV Bodenheim I  lagen beide Mannschaften praktisch gleichauf, bis die SG Spiesheim am 1. Juni den ESV Mainz klar mit 3:0 besiegte und sich an der Tabellenspitze absetzte. Völlig perplex vernahm die rheinhessische Volleyballszene dann allerdings, das Spiel vom Vortag zwischen IBM Klub Mainz und TV Bodenheim I würde erneut ausgetragen (Bodenheim hatte 3:2 gewonnen). Durch einen hohen 3:0-Sieg hätte Bodenheim die Spiesheimer am Ende gar noch „entthronen“ können. In einem fairen Spiel, bei dem beide Teams voll auf Sieg spielten, gewann der IBM Klub die Nachholpartie schließlich am 25.06. und gratulierte als sportlicher Wegbereiter der SG Spiesheim umgehend zum verdienten Aufstieg. -Welche Freude bei der unfreiwillig verschobenen „Aufstiegssause“ der Spiesheimer zum Ausbruch kam, kann man sich unschwer vorstellen! Text/Foto: H.Sk