Dienstag, Juli 7

Tag: 19. Juni 2012

Leitartikel, Mainz

Große Kinderfestival-Spendentombola der Johanniter

Mit absolutem Rekordbesuch (über 70.000 Besucher) ging am Sonntag, 17.Juni 2012 im Mainzer Volkspark das 16. Kinderfestival der Sportjugend des Landesssportbundes RLP und der Stadt Mainz über die Bühne(n). Die Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Rheinhessen bereicherte das Festival bei großartigem Wetter wie alljährlich mit ihrem traditionellen Publikumsmagnet - der großen Spendentombola zugunsten der Ambulanten Kinderkrankenpflege (jedes Los ein Gewinn) sowie vielen spannenden Hauptpreisen, wie vier Thomas Cook-Reisegutscheinen, einem Mini Roadster-Wochenende, Riesensitzsäcken, Johanniter-Modellhubschraubern, Gutscheinpaketen und unzähligen weiteren schönen Preisen, die durch die Unterstützung zahlreicher Spender und Unterstützer ermöglicht wurden. Johanniter freuen sich über...
Leitartikel, Sport & Outdoor, Stadecken-Elsheim

Bushido-Kids auf Karate-Camp in Siegen

Stadecken-Elsheim/Siegen - Karate pur und dabei ordentlich Spaß haben. Darum ging es am Wochenende beim Karate-Camp in Siegen. Mit zwölf Kindern im Gepäck ist der Bushido Selztal e.V.  von Stadecken-Elsheim aus nach Norden gereist und hat zusammen mit den Karatekas vom Bushido Siegen trainiert. Konzentration beim Karate „Es ist gut, auch mal bei anderen Lehrern zu lernen“, schwärmt Weißgurt Jerome (13), der vor allem das Training beim Siegener Rolf Kringe, Träger des 5. Dan, prima fand. „Manche Sachen machen die ganz anders als wir“, stellt er fest. Deshalb war eine Extra-Portion Konzentration gefragt. Einer der Gründe, warum, der Bushido Selztal mit den Karate Kids auf Tour gegangen ist. „Mit Spaß die Koordination schulen, den Körper erfahren, Respekt und Anerkennung entwickeln –...
Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor, Termine

Festakt zum 150-jährigen Jubiläum des Rheinhessischen Turnerbundes RhTB

Am Freitag, dem 15. Juni, fand im Schloss Waldthausen bei Budenheim der Festakt zum 150-jährigen Bestehen des Rheinhessischen Turnerbundes (RhTB) statt. Die ansprechenden Räumlichkeiten des Sparkassenverbands Rheinland-Pfalz sorgten dabei für einen würdigen Rahmen für die feierliche Veranstaltung. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von einem begeisternden Bläserquintett der Musikfreunde Zornheim. Einen optischen Leckerbissen boten die Gymnastinnen der Showgruppe RSG der TG Worms (Leitung von Zofia Domagalski). Mit einer ansprechenden Choreografie begeisterten die jungen Damen das Festpublikum. Hochkarätige Liste der Ehrengäste des RhTB Hochkarätig war auch die Liste der Ehrengäste, die RhTB-Präsident Detlef Mann willkommen heißen durfte: Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Partner d...
Kultur, Leitartikel, Oppenheim

Erste Milonga in Oppenheim bringt den Tango Argentino an den Rhein

Am Sonntag veranstaltete Claudia Renner von Tango Rheinhessen die erste "Milonga" in Oppenheim im Casino-Saal des Hotel Merian. Der Begriff bezeichnet eine Tanzveranstaltung, die ihren Schwerpunkt beim Tango hat. Den Begriff gibt es bereits seit 1872 und er wurde ursprünglich als Milonguera oder Milonguero bezeichnet. Getanzt wird vor allem zum Tango, aber auch zum Vals und zur Milonga-Musik. Milonga hat Tradition Jeweils drei bis fünf Stücke eines Typs oder Genres werden zu sogenannten Tandas gebündelt. Bei der traditionellen Veranstaltung stehen rund um die Tanzfläche Tische. Die Aufforderung zum Tanz erfolgt über Blickkontakt und Kopfnicken. Meist fordert der Mann die Frau auf, doch heute ist das lockerer. Am Ende einer Tanda bedankt sich der Herr bei der Dame für den Tanz und füh...

Pin It on Pinterest