Red Bull Flugtag in Mainz.

Red Bull Flugtag in Mainz.

Red Bull Flugtag 2012: Am Pfingstmontag findet in Mainz ein ganz besonderes Ereignis statt. Nach dem Motto „Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten“ starten 40 Teams beim Red Bull Flugtag, der dieses Jahr in Mainz im Zollhafen stattfindet. Wie die Allgemeine Zeitung, die einer der Sponsoren des Mega-Events ist, berichtet, starten auch ettliche Teams aus Rheinhessen, um den bisherigen Rekord von 63 Metern Flugstrecke zu übertreffen. Aber es gibt auch Preise für das verrückteste Fluggerät zu gewinnen.

Über 60.000 Zuschauer zum Red Bull Flugtag 2012 erwartet

Die Mainzer Neustadt wird umfangreich abgesperrt, es fahren Shuttlebusse von den Parkplätzen beispielsweise der Coface-Arena und die Bahn lässt mehr Züge rollen, denn es werden bis zu 60.000 Zuschauer erwartet, die das Spektakel sehen wollen. Neben der Flugshow gibt es ein spannendes Rahmenprogramm. Im Wasser sorgen Rettungsboote der DLRG Rheinhessen für die Sicherheit der Piloten nach der mal mehr mal weniger harten Landung. An Land sorgen Helfer des DRK für den Sanitätsdienst. Das Programm beginnt um 10:30 Uhr, die Flüge starten um 12:00 Uhr. Um 17:00 Uhr ist dann schließlich alles vorbei.

Programm Red Bull Flugtag 2012
10:30 Uhr Einlass Zuschauer
11:30 Uhr Sideshow, Entertainment
12:00 Uhr Start „Jungfernflüge“
16:00 Uhr Siegerehrung, Entertainment
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anfahrt
* Mit dem Zug bis Hauptbahnhof Mainz: www.bahnhof.de
* Mit dem Boot bis Mainz (Anlegestelle Adenauerufer / nähe Schloß): www.mainz.de
* Mit dem Bus bis Hauptbahnhof : www.mvg-mainz.de
* Mit dem Bus und der S-Bahn zum Hauptbahnhof: www.mvg-mainz.de
Im pdf finden Sie alle Informationen zur Anreise. Das Dokument steht Ihnen als Download zur Verfügung.

Hier der Trailer zum Red Bull Flugtag in Mainz

Hier checkt ein obskurer Pilot, wie die Mainer so drauf sind

Und hier die spektakulärsten Crashes.