Die Off-Season ist für jeden Basketballer eine harte Zeit. Keine Spiele, kaum Training, kein Wettkampf. Statt auf der faulen Haut zu liegen, bietet die djk Nieder-Olm allen Interessierten eine Möglichkeit, nicht nur fit durch den Sommer zu kommen, sondern sogar gezielt an ihren technischen, konditionellen und athletischen Fähigkeiten zu arbeiten. Unter dem Namingright des Wormser Energieversorgers, der EWR AG, veranstaltet der Sportverein drei Basketball-Camps, die dem Sommer eine Menge Hoop-Time verleihen sollen.

Die Teilnehmer können sich dabei ein Camp je nach ihren individuellen Bedürfnissen  bzw. nach Jahrgangsstufen auswählen. Das Basic-Camp vom 2. bis 4. Juli lässt keine Wünsche offen. Für 55 Euro werden Sportlern der Altersklassen U14-U20 die wichtigsten Basics vermittelt und vertieft. Zwei Tage lang gibt es das Skills Camp am 6. und 7. August für 38 Euro. Für unsichere Schützen und ehrgeizige Korbjäger steht dort das Schuss- und Positionstraining im Vordergrund – vor allem an der offensiven Fußarbeit auf allen Positionen soll gearbeitet werden. Die jüngsten Korbjäger der Altersklassen U10-U13 können sich am 8. und 9. August im Mini-Camp so richtig austoben und dabei noch eine Menge dazulernen. Für klein und groß, jung und erfahren – es ist für jeden etwas dabei. Alle Camps finden in der Nieder-Olmer Gymnasiumshalle (Maria-Montessori-Straße 6, 55268 Nieder-Olm) jeweils in der Zeit von 08.30-16.00 Uhr statt – berufstätige Eltern können sich der kompetenten Betreuung ihrer Schützlinge also sicher sein. Im Hoop-Preis enthalten sind u.a. ein warmes Mittagessen pro Tag, ein Camp-T-Shirt, gesundes Obst, ausreichend Getränke sowie diverse Awards während der Basketball-Events.

Hoop Days in Nieder-Olm

Hoop Days in Nieder-Olm

„Mit der Etablierung der Camp-Tage erweitern wir zum einen unser Angebot für alle basketballbegeisterten Kids, bieten eine umfangreiche Ferienbetreuung an, arbeiten mit unseren talentierten Jugendlichen über den Sommer und bieten einen weiteren Baustein innerhalb der vielfältigen Kinder- und Jugendaktivitäten innerhalb Verbandsgemeinde Nieder-Olm an“, fasst djk-Abteilungsleiter Sven Labenz die neugeschaffene Maßnahme zusammen. Ein viertes Camp ist in den Herbstferien bereits in Planung. Unterstützt werden die Veranstaltungen von der EWR AG, die im zweiten Jahr als Premiumpartner der Selztal-Korbjäger aktiv ist. Als führendes Energieversorgungsunternehmen der Region Rheinhessen/Ried liefert die EWR Aktiengesellschaft Strom, Erdgas, Wasser sowie moderne Energieservices aus einer Hand. Neben dem Energieversorger unterstützen SUBWAY Sandwiches, der WASGAU-Frischemarkt Nieder-Olm sowie der djk- Diözesanverband Mainz die Hoop-Days.

Anmeldungen für die Basketball-Camps sind ab sofort unter www.nieder-olm-basketball.de/hoopdays online möglich. Für Rückfragen steht die djk-Geschäftsstelle unter basketball@djk-nieder-olm.de oder 06136-9264478 gerne zur Verfügung.

Die Camps der EWR-Hoop-Days im Überblick:

Basic-Camp | 02.-04. Juli 2012 | Altersklassen U14-U20 | 55,00 €

Skills Camp | 06.-07. August 2012 | Altersklassen U14-U20 | 38,00 €

Mini-Camp | 08.-09. August 2012 | Altersklassen U10-U13 | 38,00 €.

>>> Zur Online-Anmeldung <<<