Die Goldene Generation singt den offiziellen Fansong der EM.

Die Goldene Generation singt den offiziellen Fansong der EM.

Es ist amtlich! Der Fanclub Nationalmannschaft, powered by Coca Cola hat entschieden und den Song „Zeit für mehr (Weita, immer weita)“ der Goldenen Generation ganz offiziell zur Fan-Hymne der EM 2012 gekürt. Lesen Sie, wie die Goldene Generation! Wie eine rheinhesssische Idee zum „Offiziellen EM-Song 2012 des Fan Club Nationalmannschaft, powered by Coca-Cola“ wurde.

Ein Fußball-Lied von Fans für Fans.

Die Idee für den Fan-Song zur EM 2012

Die Idee zu dem Song „Zeit für mehr (Weita, immer weita)“, [Dauer 3:32], stammt aus den offenherzigen, über Monate hinweg geführten E-Mails und Telefonaten zwischen Günter Wagner und Andy Fischer, in denen sich die beiden Fußballverrückten immer mit Fußballerzitaten verabschiedet haben. Irgendwann im Laufe dieser Zeit hatte Günter Wagner die Idee, daraus einen Song zu machen und fragte Andy Fischer, ob man dieses Projekt nicht schnell für die anstehende Fußball-Europameisterschaft angehen sollte.

Die Komposition des Fan-Songs zur EM 2012

Daraufhin kontaktierte Andy Fischer seinen guten Freund Holger Wurm, die beiden kennen sich seit Jahrzehnten vom gemeinsamen Musikmachen, vor allem beim Rodenbacher Coelze Club, ob er mit ihm zusammen dieses Lied schreiben möchte. Am Aschermittwoch, gleich nach Beendigung der Faschingskampagne, war es dann soweit. Andy traf sich mit Holger und noch am gleichen Abend war das Lied geschrieben. Eine Nacht darüber geschlafen, ein paar Winzigkeiten am Text geändert, standen die beiden zwei Tage später im Tonstudio.

Christian Kauffeld, mit seinem Tonstudio „record-verdächtig“ in Neuenhaßlau und Andy Fischer kennen sich bereits seit einigen Jahren von gemeinsamen Auftritten ihrer Bands. Andy rief Christian an und erzählte ihm von einer neuen Idee: Ein EM SONG! Andy sang Christian den Titel kurz am Telefon vor und erklärte noch ein paar Vorstellungen diesbezüglich. Schon traf man sich in Christian’s Studio und nahm zunächst das „grobe Gerüst“ des Songs auf. Daraufhin wurden die befreundeten Musiker Jochen Karger (Bass) und Mirco Sontag (Gitarre) auf gleiche Art ins Studio eingeladen: Anruf, Idee erklärt – und beide waren sofort zur Stelle. Nach und nach wurden alle Spuren eingespielt.
Während einer Produktion entstehenimmer noch weitere Ideen. So auch bei „Zeit für mehr“! So wurden über Social Networks, wie facebook, Freunde und Bekannte in die Event-Scheuer vom Landhof Schmidt in Rodenbach eingeladen und der Chorgesang für den Song aufgenommen, welcher anschließend im Studio dem Song hinzugefügt wurde.

Das Video zum Fan-Song zur EM 2012

Das Vorhaben, auch ein Song-Video zu drehen, existierte von Anfang an. Andy Fischer wusste, wen er dazu ins Team holen möchte. Seinen „Kumpel“ Thomas Ott, genannt „Tott“. Er und Andy waren vormals Bandkollegen. Dass Tott inzwischen mit „das drehmoment“ eine Videoproduktionsfirma betreibt, passte natürlich perfekt! Anruf, Idee vorgestellt – und Tott zögerte keinen Moment. Zunächst wurden die Aufnahmen mit den Fan-Szenen gedreht, während unsere Freunde und Bekannten den Fanchor eingesungen haben. Wenige Tage später ging es zunächst auf den Sportplatz nach Hain- Gründau und tags darauf, für die typischen Fanalltags-Szenen, in eine Bäckerei, in eine Kneipe, in ein Wohnzimmer und für den himmlischen Beistand in eine Kirche. Lustige Ideen bedeuten immer viel Arbeit für Tott.

Die Band „Die Goldene Generation“ besteht aus:

Andy Fischer: Gesang
Christian Kauffeld: Schlagzeug
Mirco Sontag: Gitarre
Jochen Karger: Bass

Das Team "Die Goldene Generation". Von links nach rechts vordere Reihe: Jochen Karger, Christian Kauffeld, Andy Fischer, Mirco Sontag Hintere Reihe: Holger Wurm, Günter Wagner, Thomas Ott

Das Team "Die Goldene Generation". Von links nach rechts vordere Reihe: Jochen Karger, Christian Kauffeld, Andy Fischer, Mirco Sontag Hintere Reihe: Holger Wurm, Günter Wagner, Thomas Ott

Seit dem Fertigstellen des Songs beginnen die Arbeiten im Hintergrund. Das Management und Booking wird von Günter Wagner übernommen. Die Absprachen zwischen Label und dem Fan Club Nationalmannschaft werden gesteuert. Termine organisiert für Fotoshootings, Interviews und Anfragen für Events, gerade während der Europameisterschaft.

Der Song Zeit für mehr (Weita, immer weita) soll ab 23.05.2012 in den großen Portalen von iTunes und Amazon zum Download bereitstehen.

Webseite: www.diegoldenegeneration.de

Facebook: Die Goldene Generation

Hier das Interview mit Günter Wagner zum Thema.

Bericht in der Allgemeine Zeitung Mainz.

Quelle: Pressemeldung von Günter Wagner.