Montag, Juni 1

Tag: 9. Mai 2012

AKK, Aus den Vereinen, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor, Termine

Aus der Pfalz über Rheinhessen direkt in die 2. Judo Bundesliga

Marcel Müller, so heißt einer der Kämpfer, des frischen, jungen Bundesligakaders des Judo-Club Rüsselsheim. Er ist sympathisch, freundlich, hilfsbereit. Die wenigsten Menschen kennen seine wahre Leidenschaft, Judo!! Dieser Nervenkitzel, bei jedem Bundesliga Event ist für ihn das größte. Geboren 1983 in Ludwigshafen, startete Marcel seine Kampfkarriere, 1995, beim Judo- Club Grünstadt, danach ging es nach Rheinhessen (JC Wörrstadt). 2009 zog es ihn wieder weiter nach Hessen zum Judo-Club Rüsselsheim. Judo-Kämpfer sucht Herausforderungen Besondere Herausforderungen reizten ihn, er suchte den Kontakt zum Bundesligatrainer Andreas Esper und war auch schon bald Teil eines Top Teams. Zahlreiche „Randoris“, viel Schweiß und Trainingseinheiten, Siege und Niederlagen schweißten die Mannschaft...
Allgemein, Alzey, Ausgeh-Tipps, Bingen, Ingelheim, Kultur, Leitartikel, Mainz, Nieder-Olm, Stadecken-Elsheim, Termine

25.05.2012: Jazz in Bingen – GRAND CENTRAL CD-Release – „Politics live @ Binger Bühne“

Die Jazzinitiative Bingen lädt für Freitag, den 25. Mai, zu einem weiteren Konzert im Jazzkeller der Binger Bühne in der Martinstraße 3 in Bingen ein. Zu Gast sind die “Jazz ‘n’ Fusion” Formation GRAND CENTRAL aus Mainz. Soulgetränkte Saxofonklänge, fetzige Schlagzeuggrooves, gewagte Basslinien und jazzige Gitarrensounds sind die Zutaten aus denen die Musik von GRAND CENTRAL gemacht wird. Anspruchsvolle Fusion-Kost, garniert mit Spielfreude und Witz machen die Band zu einem musikalischen Leckerbissen (nicht nur für Jazzfreunde). Grand Central steht für Jazz-Rock GRAND CENTRAL ist eine der Bands im Jazz-Rock-Bereich rund um den Mainzer Gitarristen Jörg Heuser, der Jazzgitarre und Komposition an der Uni Mainz und am Berklee College of Music in Boston studiert hat und über die Musik des J...
Leitartikel, Oppenheim, Sport & Outdoor

Es ist amtlich: Der offiziellen Fan-Song zur EM 2012 kommt aus Rheinhessen!

Es ist amtlich! Der Fanclub Nationalmannschaft, powered by Coca Cola hat entschieden und den Song „Zeit für mehr (Weita, immer weita)“ der Goldenen Generation ganz offiziell zur Fan-Hymne der EM 2012 gekürt. Lesen Sie, wie die Goldene Generation! Wie eine rheinhesssische Idee zum „Offiziellen EM-Song 2012 des Fan Club Nationalmannschaft, powered by Coca-Cola“ wurde. Ein Fußball-Lied von Fans für Fans. Die Idee für den Fan-Song zur EM 2012 Die Idee zu dem Song „Zeit für mehr (Weita, immer weita)“, [Dauer 3:32], stammt aus den offenherzigen, über Monate hinweg geführten E-Mails und Telefonaten zwischen Günter Wagner und Andy Fischer, in denen sich die beiden Fußballverrückten immer mit Fußballerzitaten verabschiedet haben. Irgendwann im Laufe dieser Zeit hatte Günter Wagner die Idee...
Allgemein, Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

Nieder-Olm: Mini-Festival feiert Jubiläum – 5. Auflage des Basketball-Events für Nachwuchskorbjäger restlos ausgebucht

Vom 11.-13. Mai 2012 findet das 5. Mini-Festival des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz erneut in Nieder-Olm statt. Damit wird die bewährte Zusammenarbeit zwischen Verband und dem örtlichen Ausrichter, der djk Nieder-Olm, auch im Jubiläumsjahr fortgesetzt. Das jährliche Highlight für die jüngsten Korbjäger in Rheinland-Pfalz war bereits gut zwei Monate vor dem ersten Sprungball restlos ausgebucht: 215 Jung-Sportler sowie knapp 40 Betreuer lassen das Gelände rund um das Staatliche Gymnasium Nieder-Olm zu einem wahren Basketball-Mekka werden. (mehr …)

Pin It on Pinterest