Die Polizei informiert.

Die Polizei informiert.

Die Polizei in Wörrstadt ermittelt aktuell in einem Mordfall. Am Freitag, dem 20. April wurde die Polizei gegen 19 Uhr wegen einem häuslichen Vorfall alarmiert. In einem Anwesen in Wörrstadt fand die Polizeistreife die 77-jährige Bewohnerin tot auf.

Sohn ist tatverdächtig

Der ebenfalls anwesende 48-jährige Sohn konnte nur unklare Angaben zur Sache machen. Allerdings gab es Anzeichen das die Frau einen gewaltsamen Tod gestorben ist. Darauf hin übernahm die Kriminalpolizei in Mainz die Ermittlungen. Der 48-jährige ist tatverdächtig und wird zur Zeit vernommen.

Über die weitere Verfahrensweise wird die Staatsanwaltschaft in Mainz entscheiden. Die Kriminalpolizei kündigte eine weite Berichterstattung an, sobald sich neue Erkentnisse ergeben.