Sonntag, Juli 5

Tag: 3. April 2012

Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Über 30 Gäste bei „Sport trifft Business“ in Nieder-Olm

“Wir nehmen Ihre positive Resonanz mal als Aufforderung, weitere Themenabende zu initiieren”, fand Ralf Winkler, Vorsitzender der djk Nieder-Olm, gelungene Abschlussworte für einen mehr als gelungenen Abend: Das erste Treffen unter dem Motto “Sport trifft Business” im Jean-Metten-Raum der Ludwig-Eckes-Halle Nieder-Olm darf als voller Erfolg bezeichnet werden. Über 30 Unternehmer, Mitarbeiter, Geschäftsführer, Marketing-Manager oder Pressereferenten sowie zahlreiche Freunde und Förderer des Nieder-Olmer Sportvereins fand sich am vergangenen Freitag ein, und lauschten den Fachvorträgen rund um das Thema Sportsponsoring/Sportmarketing. Es ist ein Novum in der Geschichte der Nieder-Olmer Basketballer, einen solchen Abend auf die Beine zu stellen. Fingerfood, Sektempfang sowie ausreichen...
Aus den Vereinen, Leitartikel, Mainz 05

Mainz 05 besteht den „Stresstest“ gegen Werder Bremen

Gegen Werder Bremen hat Mainz 05 am Samstag nicht nur eine Fußballmannschaft besiegt, sondern vorerst auch das Abstiegsgespenst. Mainz 05 hat zu diesem Sieg im hohen Norden die nachfolgende Pressemitteilung veröffentlicht und analysiert den Auswärtssieg. PRESSEMELDUNG: Mainz 05 spielt im Bremer Weserstadion im „Tannenbaum“ und beschenkt sich selbst mit drei Toren und drei Punkten. Ein gelungener Ausflug in den hohen Norden. Betrachtet man die Ergebnisse der Konkurrenz, sieht man, wie wichtig der zweite Auswärtssieg unserer Nullfünfer in dieser Saison wirklich war. Augsburg, Freiburg und Hamburg feierten ebenfalls Siege, sammelten damit fleißig Punkte. Nach den Pleiten in Augsburg und zu Hause gegen Hertha BSC stand die Mannschaft von Thomas Tuchel – wie lange nicht mehr – unter D...
Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Wir-in-Rheinhessen im Gespräch mit Landrat Claus Schick zum Thema Ehrenamtsförderung

Von 2007 bis 2010 hatte der Landkreis Mainz-Bingen ein Programm zur Ehrenamtsförderung aufgelegt. Dabei konnten Vereine und ehrenamtliche Initiativen im Landkreis Fördermittel in Höhe von maximal 50.000 Euro beantragen, um Projekte realisieren zu können, die sonst nicht möglich wären. Mit dieser Ehrenamtsförderung wurden sehr viele tolle kleine aber auch große Projekte realisiert. In diesem Jahr hat der Landkreis Mainz-Bingen die Ehrenamtsförderung wieder neu aufgelegt. Wir-in-Rheinhessen sprach mit Landrat Claus Schick über die Fortsetzung dieser Förderung. Wir-in-Rheinhessen: Die erste Ehrenamtsförderung hat ja sehr viel bewegt und tolle Projekte ermöglicht. Welches Projekt oder welche Projekte waren für Sie besonders beeindruckend? Landrat Claus Schick: Da vermag ich keines de...

Pin It on Pinterest