Am kommenden Sonntag (25.03.) spielen die jüngsten Basketballer Rheinhessens ihren Meister aus. In der Nieder-Olmer Gymnasiumshalle gehen gleich acht Teams in der U12-Meisterschaft auf Korbjagd, um sich nicht nur den Titel, sondern auch die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Ausscheidung zu sichern. Das Turnier findet von 10-15 Uhr statt, der Eintritt ist für alle Besucher selbstverständlich frei.

Top-4-Turnier der U12-Mannschaften

Haben einiges zu lachen: Die Korbjäger der U12

Haben einiges zu lachen: Die Korbjäger der U12

Erstmals findet dabei das TOP-4 Turnier parallel zu einem Platzierungsturnier gleichzeitig statt. „Wir möchten, dass alle Kinder aus den U12-Mannschaften möglichst viel Basketball spielen“, erklärt Sven Labenz vom ausrichtenden Verein, der djk Nieder-Olm. So spielen der TSV Schott Mainz, der TV Oppenheim, der ASC Theresianum Mainz und der TSV Mainz-Ebersheim den Rheinhessen-Meistertitel aus, während die djk Nieder-Olm, die SG Baullas Drais/Hechtsheim, der TV Gimbsheim sowie die TG Nieder-Ingelheim um die Plätze 5-8 spielen. Für jede Mannschaft stehen nach Rundenabschluss also nochmals bis zu drei Spiele in Kurzform an – alle Kids der U12 gehen somit gemeinsam auf Korbjagd, ein Zustand den auch Spielleiter Tobias Welter aus Waldalgesheim freut.

Erstmalig konnte mit SUBWAY Sandwiches ein Hauptsponsor für das Turnier gefunden werden, der nicht nur für leckere und gesunde Verpflegung sorgen wird, sondern auch für alle Kinder Urkunden, Medaillen und kleine Überraschungspakete im Anschluss an die Veranstaltung bereit hält. „Ich finde es wichtig, dass Kinder sich bewegen und gemeinsam Spaß haben. Das unterstützen wir sehr gerne“, erklärt Alexander Mylonas, Managing-Director der ALSA-Consulting GmbH aus Mainz, die u.a. die Restaurants der Sandwich-Macher in Mainz, Alzey, Wiesbaden und Ingelheim betreut und schon lange Partner der Nieder-Olmer Basketball-Herren ist. „Das SUBWAY nun auch das U12-Turnier unterstützt, ist eine tolle Sache. Alle Spieler und Trainer werden bei der Siegerehrung belohnt, es gibt also viele Gewinner und hoffentlich jede Menge glückliche Kindergesichter“, so Labenz weiter. Für die Podiumsplätze sponsert SUBWAY sogar jeweils einen Pokal für den Verein – als Erinenrung an eine tolle Veranstaltung.

Attraktives Rahmenprogramm

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Optik JEX, das Brillen Fachgeschäft aus der Nieder-Olmer Ortsmitte sorgt mit einem kostenfreien Sehtest für den besseren Durchblick, der Kinderschutzbund Mainz wird neben einem Informationsstand auch ein „Basketball-Quiz“ mit kleinen Preisen anbieten. Ein rund-um-sorglos-Basketball-Tag also für die jüngsten Korbjäger der Region, die es zu unterstützen gilt – da sind sich Ausrichter, Verband und Sponsoren absolut einig.

Die Spiele starten auf zwei Querfeldern ab 10.20 Uhr in der Nieder-Olmer Gymnasiumshalle (Maria-Montessori-Straße 6, 55268 Nieder-Olm). Für gesunde Verpflegung zu fairen Sportlerpreisen ist bestens gesorgt.