Mittwoch, April 21

Falscher Polizist kontrolliert Fahrzeug in Bingen

Falscher Polizist kontrolliert Fahrzeug.
Falscher Polizist kontrolliert Fahrzeug.

Tatzeit: 20. März zwischen 18:00 und 18:15 Uhr. In Bingen, in der Hitchinstraße führte zur Tatzeit ein falscher Polizist Fahrzeugkontrollen durch. Ein angeblicher Polizeibeamter kontrollierte den Fahrer eines PKW und fertigte Fotos von dessen Fahrzeugschein und Führerschein an. Zudem warf er dem Fahrer einen Geschwindigkeitsverstoß vor.

Personenbeschreibung des falschen Polizisten

Der angebliche Polizeibeamte war mit einem silberfarbenen Opel Zafira unterwegs. Er war zirka 55 Jahre alt, hatte graue Haare und war 175 cm groß. Er war untersetzt und trug eine Brille.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bingen, Telefon 06721/905-0.

Polizeidirektion Bad Kreuznach
Soonstraße 23
55593 Rüdesheim
Telefon: 0671/92000-215

Quelle: Pressemeldung der Polizei Bad Kreuznach

1 Comment

  • Oh, das ist wohl ein Trend in Bingen und Umgebung. Ich wurde an der Raststätte Heidenfahrt auch mal von einem falschen Polizist kontrolliert. Der fuhr einen schwarzen SLK und trug einen dunkelgrünen Overall. Als ich ihn nach dem Dienstausweiß fragte, fing er an zu stammeln und fuhr weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!