Montag, Februar 8

Tag: 21. März 2012

Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Mainz – Kriminelle klauen per Skimming Bankzugangsdaten

Die Polizei warnt vor Skimming in Mainz: Derzeit mehren sich Hinweise auf Skimming-Fälle bei der Mainzer Polizei. Seit Montagmorgen gingen bisher insgesamt 35 Anzeigen ein, bei denen von den Konten der Geschädigten insgesamt nahezu 30.000 Euro unberechtigt abgebucht wurden. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte in einem Geschäft in der Mainzer Innenstadt ein sogenannter POS-Terminal an der Kasse (Kartenlesegerät) festgestellt werden, das von unbekannten Tätern manipuliert wurde. Was genau ist Skimming? Beim Skimming geht es den Kriminellen darum, eine EC- oder Kreditkarte zu "kopieren" und nicht darum, die Karte selbst zu stehlen. Dazu werden meist kleine Zusatzgeräte auf den Schlitz des Kartenlesers eines Geldautomaten oder Kasseterminals aufgebracht. Dieses Gerät ...
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Falscher Polizist kontrolliert Fahrzeug in Bingen

Tatzeit: 20. März zwischen 18:00 und 18:15 Uhr. In Bingen, in der Hitchinstraße führte zur Tatzeit ein falscher Polizist Fahrzeugkontrollen durch. Ein angeblicher Polizeibeamter kontrollierte den Fahrer eines PKW und fertigte Fotos von dessen Fahrzeugschein und Führerschein an. Zudem warf er dem Fahrer einen Geschwindigkeitsverstoß vor. Personenbeschreibung des falschen Polizisten Der angebliche Polizeibeamte war mit einem silberfarbenen Opel Zafira unterwegs. Er war zirka 55 Jahre alt, hatte graue Haare und war 175 cm groß. Er war untersetzt und trug eine Brille. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bingen, Telefon 06721/905-0. Polizeidirektion Bad Kreuznach Soonstraße 23 55593 Rüdesheim Telefon: 0671/92000-215 Quelle: Pressemeldung der Polizei Bad Kreuznach
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor, Termine

Rheinhessen sucht die besten Nachwuchskorbjäger: U12-Meisterschaft in Nieder-Olm

Am kommenden Sonntag (25.03.) spielen die jüngsten Basketballer Rheinhessens ihren Meister aus. In der Nieder-Olmer Gymnasiumshalle gehen gleich acht Teams in der U12-Meisterschaft auf Korbjagd, um sich nicht nur den Titel, sondern auch die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Ausscheidung zu sichern. Das Turnier findet von 10-15 Uhr statt, der Eintritt ist für alle Besucher selbstverständlich frei. Top-4-Turnier der U12-Mannschaften Erstmals findet dabei das TOP-4 Turnier parallel zu einem Platzierungsturnier gleichzeitig statt. „Wir möchten, dass alle Kinder aus den U12-Mannschaften möglichst viel Basketball spielen“, erklärt Sven Labenz vom ausrichtenden Verein, der djk Nieder-Olm. So spielen der TSV Schott Mainz, der TV Oppenheim, der ASC Theresianum Mainz und der TSV Mainz-Eber...

Pin It on Pinterest