Fit in den Frühling

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Zum Saisonauftakt der Rheinhessen-Walker trafen sich über 100 Teilnehmer am vergangenen Sonntag in Guntersblum zum gemeinsamen Sport- und Kulturerlebnis. Unter der Anleitung von 6 geschulten Nordic-Walking-Trainern startete man in kleinen Gruppen am Tennisplatz mit Aufwärmübungen und einer Auffrischung von richtiger Lauftechnik, allgemeinem Bewegungsablauf, Stockeinsatz und Atmung. Für Informationen über die VG Guntersblum sorgte der Touristikverein an seinem Stand mit reichhaltigem Werbematerial.

Spaß an frischer Luft

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Nach dem Check der Ausrüstung ging es los und die Läufer hatten auf der von Jana Gebhard gewählten Strecke durch die Weinberge ihren Spaß an der frischen Luft. Vorbei ging es an Hangen-Walheim, Leckbart-Heisje, Weinlehrpfad in den Kellerweg zum Julianenbrunnen. Begleitet wurde die Gruppe von Gästeführer Peter Muth, der an den einzelnen Stopps Wissenswertes und Unterhaltsames über geologische Besonderheiten, die Geschichte der Leininger Schlösser und der imposanten Kirchtürme zu berichten wusste. Beeindruckt zeigten sich die aus Nah und Fern angereisten Freizeitsportler über den Ausblick auf das Rheintal von Ludwigshafen bis zur Skyline von Frankfurt. Während der 6 km langen abwechslungsreichen Tour wurde von den Übungsleitern auf die korrekte Technik geachtet und es gab wertvolle Tipps für das eigene Training. Ortsbürgermeister Reiner Schmitt ließ es sich trotz vollem Terminplan nicht nehmen die Gruppe zu begrüßen und freute sich über die große Teilnehmerzahl.

Einkehr im Kelterhaus

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Auf der „Zielgeraden“ im Kellerweg kehrte man noch in einem gemütlichen Kelterhaus ein und konnte sich bei Kartoffelsuppe, Würstchen und Guntersblumer Wein stärken, bevor es wieder nach Hause ging. Einige nutzten den Tag und erforschten Guntersblum noch auf eigene Faust oder besuchten das Museum.

Fit in den Frühling, die Start-Veranstaltung der Rheinhessen-Walker war eine gute Mischung aus Bewegung und Kultur, die Lust auf mehr machte.

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Rheinhessen-Walker in Guntersblum

Weitere Termine 2012:

07.04.2012 in Eckelsheim „Strandpfad der Sinne und Mee(h)r“

29.04.2012 in Guntersblum „Vino-Walk zum Europareservat Insel Kühkopf“ Special

12.05.2012 in Hamm „ Apfelblüte, Kopfweiden und Schinderhannes“

10.06.2012 in Pfeddersheim „Unterwegs im rheinhessischen Pfrimmtal“

07.07.2012 in Nierstein „Wo einst die Römer badeten“

12.08.2012 in Dittelsheim-Heßloch „Über den Jakobsweg auf den Spuren der Dalberger“

31.08.2012 in Nierstein „Niersteiner-Kugelrund-Vollmond-Walking-Nacht“ Special

08.09.2012 in Bechtolsheim „enuff, enunner un drummerum“

14.10.2012 in Siefersheim „ Bremserwanderung Mühlen im Tälchen“

09.11.2012 in Stadecken-Elsheim „Im Fackelschein durch das rheinhessische Hügelland“

[contentbox headline=“Mehr Infos:“ type=“download“]Weitere Infos finden Sie unter www.rheinhessen-walker.de [/contentbox]