Mittwoch, April 21

Polizei fahndet nach Gewaltverbrecher in Harxheim der eine Frau schwer verletzte

Polizei sucht Gewalttäter.
Polizei sucht Gewalttäter.

Tatzeit: 29. Ferbuar um  6:45 Uhr: Zur Tatzeit wurde eine 46-jährige Harxheimerin vor ihrem Reihenhaus in der Oderstraße von einem unbekannten Täter angegriffen. Der Mann war von der Straße aus auf die vor ihrer Haustür stehende Frau losgerannt und hatte mit einem Gegenstand auf sie eingeschlagen. Die Frau wurde schwer am Kopf und an den Händen verletzt. Ihre Schreie machten ihre Tochter aufmerksam, die ihr zu Hilfe kam. Auch sie wurde schwer an den Händen verletzt. Eine Nachbarin hörte ebenfalls die Schreie und informierte die Polizei.

Täterbeschreibung:

  • circa 30 Jahre alt
  • circa 1,80 Meter groß
  • normale Statur
  • vermutlich Deutscher
  • dunkler Kapuzenpulli

Er flüchtete nach der Tat in Richtung der Straße In den Rohrwiesen. Dort verliert sich seine Spur. Die beiden verletzten Frauen wurden in die Universitätsklinik in Mainz verbracht. Der Täter hat sich möglicherweise schon vor der Tat im Bereich der Oderstraße aufgehalten.

Die Polizei fragt:

  • Wer hat ihn vor der Tat dort gesehen?
  • Wer hat die Tat beobachtet und wurde noch nicht von der Polizei befragt?
  • Wem ist der Täter nach der Tat aufgefallen? Er könnte in ein Fahrzeug eingestiegen sein. Er könnte blutverschmiert gewesen sein.
  • Wer kann weitere sachdienliche Angaben machen?

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 – 65 3633  oder die Polizeiinspektion in Oppenheim: 06133 – 9330

Kriminaldirektion Mainz
Valenciaplatz 2
55118 Mainz
Telefon: 06131/65-0

Quelle: Pressemeldung der Polizei Mainz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!