Donnerstag, August 13

Tag: 28. Februar 2012

Leitartikel, Mainz 05

Mainz 05 Derby-Sieg: Fan-Randale hinterlässt 25.000 Euro Schaden

Mainz 05 hat im Derby-Turnier am Samstag den 1. FC Kaiserslautern mit einem haushohen 4:0-Sieg vom Platz gefegt. Trainer, Mannschaft und vor allem die Fans freuen sich zu Recht über den Heimsieg. Leider aber sorgte die Randale im Anschluss an das Spiel für einen schalen Beigeschmack. Insgesamt sechs Busse der Stadtwerke Mainz wurden so erheblich beschädigt, dass sie vorübergehend aus dem Verkehr gezogen werden mussten. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 25.000 Euro. Wie verschiedene Medien berichten, haben auch einige Mainz 05-Fans zur Eskalation beigetragen. Verletzter Motorrad-Polizist von Fans attackiert Brennpunkt der Randale war ein Unfall, bei dem mehrere Busse mit FCK-Fans aufgehalten wurden. Ein Autofahrer wendete unverhofft sein Fahrzeug auf Höhe der Fachho...
Flörsheim-Dalsheim, Leitartikel, Termine, Tourismus

„Durch Tür und Tor – Keine Angst vor Toreschluss“ – Weltgästeführertag in Flörsheim-Dalsheim am 26.02.2012 ein schöner Erfolg

Schon lange vor Beginn des Rundganges im Ortsteil Dalsheim strömten bei milden Temperaturen die Besucher von nah und fern zum Treffpunkt „Auf dem Römer“ im Ortsteil Dalsheim. Drei Gästeführerinnen der IG Flörsheim-Dalsheimer Gästeführer freuten sich darüber ca. 150 Interessierte begrüßen zu dürfen. Nicht nur aus Flörsheim-Dalsheim sondern einem großen Umkreis waren die Teilnehmer eigens angereist. Und pünktlich nach einer kleinen Begrüßung ging es auch schon los. Bei diesem besonderen Rundgang unterschied die eingeschlagene Route entlang der Mauer deutlich von der herkömmlichen Führung „Spaziergang entlang der Fleckenmauer“. Es wurde nämlich Einblicke auf und durch Türen und Tore gewährt, die sonst nur schwer oder gar nicht erhascht werden können, da sich viele der besuchten Stationen e...
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Brennende Gartenmöbel in Mainz und Raser unter Drogeneinfluss in Sprendlingen

Tatzeit: Samstag, 25. Februar kurz nach 18:30 Uhr - Im Fahrweg kam kurz nach 18:30 Uhr zu einem Brand auf dem Gartengrundstück zwischen Real und der Autobahn-Abfahrt. Die Berufsfeuerwehr löschte das Feuer. Der Pächter des Grundstückes konnte ermittelt und erreicht werden. Er gab an, dass 200 Gartenkästen und drei Tische aus Alu abgebrannt sind. Ein unbekannter Täter hatte sich vermutlich hierfür ein Loch in den rückwärtigen Zaun geschnitten und sich Zutritt zum Gelände verschafft. Die Schadenshöhe liegt bei circa 2500 Euro. Polizeidirektion Mainz Valenciaplatz 2 55118 Mainz Telefon: 06131/65-4001 Quelle: Pressemeldung der Polizei Mainz. Sprendlingen, Zu schnell und unter Drogeneinfluss unterwegs Zu schnell war ein 24-jähriger Mann aus Vallendar am 27. Februar auf der A 61 bei Sp...

Pin It on Pinterest