Samstag, Juli 4

Tag: 3. Februar 2012

Allgemein, Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

Lehrkräfte auf Korbjagd – djk Basketballer schulen Nieder-Olmer Sportlehrer

Dass Basketball Schule machen sollte, steht außer Frage: Die djk Nieder-Olm fördert dies nicht nur an diversen Grundschulen und weiterführenden Schulen der Region, sondern bildet nun auch die Lehrkräfte von Gymnasium Nieder-Olm & IGS Nieder-Olm weiter. Rund 25 Lehrkräfte gingen gemeinsam auf Korbjagd und erlebten einen abwechslungsreichen Nachmittag mit den Trainern der djk-Drachen.  (mehr …)
Aus den Vereinen, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

DLRG warnt vor zu frühem Spaziergang auf zugefrorenen Seen und Flüssen

Anlässlich des Kälteeinbruches warnt die DLRG warnt auch in Rheinhessen davor, frisch zugefrorene Eisflächen zu betreten. Ob es stehende Gewässer wie die Baggerseen beispielsweise bei Gimbsheim und Eich sind, oder Nebenarme des Rheins. Auch Tümpel in der Landschaft oder Angelweiher oder der Teich im eigenen Garten sind gefährlich. Spät hat der Winter in diesem Jahr in Deutschland Einzug gehalten. Ein sibirisches Hochdruckgebiet sorgt derzeit für frostige Temperaturen bis in die Niederungen. Die aktuelle Wetterlage lässt derzeit aber nur auf wenigen Seen in höheren Lagen einen Eisspaziergang zu. Auf den meisten Gewässern ist die Eisdecke noch zu dünn. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) rät allen Wintersportlern deshalb, mit dem Schlittschuhlaufen noch zu warten. Eis mu...
Leitartikel, Wirtschaft & Handel

IHK Rheinhessen zeichnet Top-Ausbildungsbetriebe und Top-Absolventen

Die IHK Rheinhessen ehrt für außergewöhnliche Leistungen in den Abschlussprüfungen Winter 2010/2011 und Sommer 2011 insgesamt 89 Auszubildende aus der Region Mainz. Ausgezeichnet wurden auch die 55 Betriebe, bei denen die Prüflinge ihre Ausbildung absolviert hatten. Bei einer Feierstunde mit dem Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Michael Ebling, lobte Dr. Harald Augter, Präsident der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen, die erfolgreichen Lehrlinge für ihre besondere Leistungsbereitschaft und ermunterte sie dazu, sich Perspektiven in der Weiterbildung zu eröffnen: „Informieren Sie sich über die verbesserten Möglichkeiten des Hochschulzugangs, über duale Studiengänge oder andere berufsbegleitende Fortbildun...

Pin It on Pinterest