Im Rahmen eines Zusammentreffens der Mitglieder und Freunde der FWG Ober-Olm e.V. zeichneten die Freien Wähler drei Mitglieder für deren langjährige Treue und Mitarbeit aus.

Von links: A. Hahlbeck, J. Labenz, W. Labenz, D. Leininger-Rill

Von links: A. Hahlbeck, J. Labenz, W. Labenz, D. Leininger-Rill

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Jutta Labenz und Waltraud Kiebler ausgezeichnet. Für 30 Jahre aktive Mitarbeit im Vorstand, den Gemeindegremien und nunmehr seit vielen Jahren in der Verwaltung der Ortsgemeinde Ober-Olm wurde Winfried Labenz geehrt. Die Vorsitzende Doris Leininger-Rill nannte die langjährige Mitgliedschaft der drei Personen beispielhaft, die sich sowohl im politischen Bereich, als auch im gesellschaftlichen Bereich besonders für die Freien Wähler engagiert haben. Gemeinsam mit der Schriftführerin Andrea Hahlbeck übergab die Vorsitzende die Präsente mit einem herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit an Jutta und Winfried Labenz. Die Auszeichnung für Waltraud Kiebler wurde ihr nachgereicht.
Insgesamt war es ein fröhlicher Abend, an dem einige interessante und auch lustige Gegebenheiten aus den frühen Anfängen der Ober-Olm FWG zur Sprache kamen.