Montag, Juli 13

Tag: 24. Januar 2012

Fluglärm

Nächste Fluglärm-Demo: Montag – 30. JAN 2012 – 18 Uhr

  Liebe Rheinhessinen, Rheinhessen, Chöre, Bürgerinitiativen! Wir Nachtruhe-Freunde V-E-R-S-T-Ä-R-K-E-N unseren Protest in ganz EUROPA. Lasst uns alle gemeinsam zur Melodie 'Freude Schöner Götterfunken' singen http://www.youtube.com/watch?v=BO04E43uxt0 : 1. Gebt uns uns'ren Schlaf zurück, das fordert ganz Europa, über alle Grenzen von Berlin bis Barcelona. „Gebt uns Ruhe! Gebt u-uns Stille! Gebt acht Stunden Schlafens-Zeit!“ Menschen von Paris bis London fordern jetzt Gerechtigkeit. 2. Gebt uns uns'ren Schlaf zurück, so fordert es ein jeder, das die Schule Freude macht den Schülern wie dem Lehrer. Dass die Kinder in den Gärten können spiel'n mit Heiterkeit. Jeder Mensch von Wien bis Zürich fordert jetzt Gerechtigkeit. 3. Gebt uns uns'ren Schlaf zurück, so dass wi...
Aus den Vereinen, Oppenheim, Sport & Outdoor, Termine

DLRG Oppenheim bietet im Februar Kurs für Rettungsschwimmabzeichen

Die DLRG Oppenheim startet im Februar mit einem neuen Kurs für den Erwerb des Rettungsschwimmabzeichens in Bronze, Silber oder Gold. Interessenten können einfach um 20 Uhr ins Hallenbad Oppenheim kommen (bitte die Schwimmhalle nur in Badebekleidung betreten). Der Kurs beginnt offiziell mit einem Infoabend am 30. Januar um 20 Uhr im Hallenbad. Externe Anmeldungen werden an diesem Abend entgegen genommen, an dem auch alle wichtigen Informationen besprochen und die Teilnehmerdaten erfasst werden. Die Praxis beginnt dann am 6. Februar. DLRG Oppenheim lehrt erprobte Techniken zur Rettung Ulla Niemann, Technische Leiterin Ausbildung der DLRG Oppenheim, erklärt: „Lernen, Menschen in Not zu helfen, hilft uns allen.“ In dem Kurs erlernen die Teilnehmer erprobte Techniken und Strategien, um ei...
Aus den Vereinen, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Rechtsfragen im Ehrenamt – Vorträge zum interessanten und wichtigen Thema

Am Samstag, 05. Mai findet in der Stadt Bad Kreuznach in Realschule Plus -Kooperative Realschule - die Fachtagung „Rechtsfragen im Ehrenamt“ statt. In Kooperation mit dem Finanzministerium lädt die „Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung“ der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz mit der Stadt und dem Landkreis Bad Kreuznach Ehrenamtliche zu dieser Veranstaltungsreihe ein. Workshops zu verschiedenen Rechtsfragen Professionelle Referenten vermitteln in Vorträgen und interaktiven Workshops praxisrelevantes Fachwissen und beantworten rechtliche Fragen und Probleme rund um die ehrenamtliche Arbeit. Aus insgesamt vier Workshops zu den Themen Steuer- und Spendenrecht, Vereinsrecht für Praktiker, Versicherungsrecht und Bürgerstiftungsrecht können die Teilnehmer zwei auswählen – je nach Interesse...

Pin It on Pinterest